Frage von WanderIgelchen, 49

Ich fühle mich nur noch ausgenutzt von ihr?

Hallo :)

Seit gut 2 Jahren habe ich eine gute Freundin. Wir haben uns sofort gut verstanden und sind ein Herz und eine Seele. In letzter Zeit hat sie ein paar Probleme. Sie hat oft Streit mit ihrer Mutter und ihrem Bruder und manchmal ist sie traurig, ohne den genauen Grund zu kennen. Ich bin einfach 24/7 für sie da, selbst wenn sie um 3 Uhr nachts wach wird telefoniere ich mit ihr. Ich verlange keine Gegenleistung, aber ich habe das Gefühl, dass sie mir nicht mehr dankbar dafür ist. Ich tue einfach so ziemlich alles für sie, damit sie wieder froh ist. Nun habe ich eben einer Freundin, in der ich verliebt bin geschrieben, dass ich nun schlafen gehe. Meine gute Freundin meinte dann, ihr gehe es nicht gut und ich bin für sie da. Sie wollte bei Whats App schreiben aber ich sagte "Nein, ich habe gute Nacht zu meiner Freundin gesagt, ich will nicht dass sie denkt, dass ich sie nur abwimmeln wollte. Lass uns bitte bei Facebook schreiben" Sie meinte dann, dass es ok wäre, aber dann kam nur ein "Hey" und dann über eine Stunde nichts. Ich dachte mir "hey, vielleicht tut sie einfach irgend was" und musste in Whats App online. Was sehe ich? Sie ist online und schreibt dann mit Anderen. Ich schrieb dann nur "pff." Daraufhin meinte sie "Sorry, spiele noch mit meinem Bruder Pokemon" Ach so. Vorher meinte sie, dass sie so schlimmen Stress mit ihm hat und das schon seit Tagen und ganz, ganz plötzlich spielen sie zusammen, nur komisch, dass sie dann bei Whats App online ist. Ich finde es einfach gemein von ihr. Ich bin wirklich immer für sie erreichbar und sie bekommt es nicht ein mal hin, etwas für MICH zu tun. Ich weiß einfach nicht, was ich jetzt tun soll. Auch wenn ich traurig bin, kommt nur "Wird :)" Soll ich ihr sagen, dass ich mich verar*cht fühle und einfach nicht mehr so oft erreichbar sein, oder so tun, als sei alles okay?...

LG

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von IsaacClarks, 11

Wenn ich dir einen guten Rat geben darf sag ihr einfach wie es Sache ist, ich hatte sowas ähnliches und spreche da aus Erfahrung Mädchen sagen sowas manchmal damit man ihr Aufmerksamkeit schenkt lass dich nicht ausnutzten von sowas, darunter könnte zwar vielleicht die Freundschaft leiden.

Ich würde an deiner Stelle etwas ändern weil wenn das immer so weitergeht wird sie auch weitermachen, beobachte ihr verhalten noch ein wenig sprich, wenn du merkst das es immer das gleiche ist, stress mit ihren Bruder 10 min später alles wieder super usw. und achte mehr auf deine richtige Freundin.

Antwort
von Fabian0307, 12

Manchmal wissen Leute Sachen nicht zu schätzen. Gib der Sache etwas Zeit - sie wird dir schreiben wenn sie merkt was du für sie tust. Und wenn nicht - Kopf hoch, Freunde kommen und gehen - nur gute Freunde bleiben ewig. Vielleicht ist es auch nur so eine Phase.

Antwort
von angyx, 7

Rede einfach mal mit ihr, vielleicht ist sie Eifersucht auf deine Freundin oder so;) Wenn es so weiter geht dann lass die Freundschaft lieber weg, auch wenns schwer ist wirds besser glaub mir, hab vor kurzen eine 10 Jahrelange Freundschaft wegen einem ähnlichen Grund beendet

Antwort
von vanillakusss, 12

Wie alt seid ihr denn? Das hört sich sehr nach Kindergarten an....

Wenn du meinst, dass du ausgenutzt wirst, solltest du das direkt ansprechen. Je nach Reaktion wirst du sehen wie wertvoll oder wie unwichtig du für diese Freundin bist.

Wenn du sie als zu egoistisch empfindest, zieh dich zurück. Eine gute Freundschaft geht in beide Richtungen, man gibt auch, man nimmt nicht nur. Wenn das mit dieser Freundin nicht geht, ist sie keine Freundin.

Kommentar von WanderIgelchen ,

Sie ist 16, ich bin 18.. 

Ja, ich denke, dass ich einfach nicht mehr SO krass erreichbar sein werde bzw nicht mehr sofort springe, wenn sie etwas hat. Dann lernt sie vielleicht wieder, das alles zu schätzen.. danke für die Antwort :]

Kommentar von vanillakusss ,

Ja, ich würde mich auch zurückziehen. Du wirst sehen wie sie reagiert, wenn du ihr wichtig bist, wird sie wieder deine Nähe suchen, einfach so, ohne Bedingungen.

Tut sie das nicht, hast du keine Freundin verloren, dann war sie nie eine.

Übrigens, du hast einen total süßen Nick, so nenne ich jetzt meine Hündin :)))

Kommentar von WanderIgelchen ,

Oh wie lieb, danke! :) Ich habe einen Weißbauchigel als Haustier, deshalb bin ich auf den Namen gekommen. Welche Rasse? 

Kommentar von vanillakusss ,

Bolonka Zwetna. Total hübsch, klein, zierlich, mein Engelchen. Und jetzt, mein Igelchen :))

Antwort
von MafiaLP2307, 18

mal persönlch mit ihr drüber reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten