Ich fühle mich nicht gut, aber Ärztin sagt es passt alles?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Generell würde ich dir empfehlen, dass du (wenigstens) einmal zu einem Psychologen bzw. Psychiater gehen solltest. Der kann dich medizinisch abtesten und kann sich ein meist ein besseres Bild von deinem psychischen Zustand machen als ein Hausarzt oder wir hier im Internet.

Stress und Depressionen können auch viele körperliche Beschwerden einläuten. Müdigkeit und Lustlosigkeit sind beispielsweise typische Anzeichen einer Depression.

Besuch einen Psychiater in deiner Nähe und ggf. nochmal einen anderen (Haus)Arzt. Je nachdem, was bei den Gesprächen rauskommt, solltest du dich dann rechtzeitig auf die Suche nach einer Psychotherapie gehen, da die Plätze für solche Therapien leider sehr schnell ausgebucht sind.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeamOHBreezy
08.05.2016, 09:50

Ich habe mir die Symptome für Depressionen angesehen und die meisten treffen auf mich zu. Heißt das jetzt ich habe Depressionen oder soll ich doch sicherheitshalber zum Psychologen? Weil ich bin 15 und mit 15 bekommt man doch keine Depressionen oder?

0

Sich krank fühlen und glz. die Aussage, sie haben nichts, verunsichert. Du beschreibst selbst, dass du dich psychisch vollkommen am Ende fühlst. Es kommt häufig vor, wenn wir vergessen auf unsere Psyche zu achten, dann der Körper sich mit verschiedensten Symptomen meldet, sonst würden wir nichts unternehmen.
Am besten du machst dir einen Termin beim Psychologen oder Psychotherapeuten (wichtigstes Kriterium ist, ein gutes Gefühl zu ihm zu haben) und evtl. wegen einer medikamentösen Unterstützung zum Facharzt für Psychiatrie.
Wünsche dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Tabletten nicht verträgst schau ob du das mit normalen essen auf die reihe bekommst wenn nicht vielleicht andere Tabletten. Und wenn du in der pupertät bist ist das ziemlich normal mit der Stimmung. Und geh vielleicht mal zu anderen Ärzten. Frag andere oder schau im internet nach Bewertungen welche gut sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sissi97
07.05.2016, 13:02

und wegen dem schwarz vor Augen. das ist vielleicht der Kreislauf. trinkst du genügend? am besten wasser oder Tee. und regelmäßig essen

0
Kommentar von TeamOHBreezy
08.05.2016, 09:46

Naja ich trinke so ca 4-5 Gläser Wasser pro Tag. Und danke für deine Antwort :)

0

Ich würde an deiner Stelle mal zu einem anderen Hausarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kann es bei dir  psychisch bedingt sein?Hast du Stressoder hattest in den letzten Monaten stress?  wechsel doch einfach den Arzt um sich zu stellen das wirklich alles okay ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeamOHBreezy
08.05.2016, 09:47

Ja ich habe Stress wegen der Schule und mein Vater. Wir streiten immer und er beleidigt mich immer aufs übelste. Aber danke für die Antwort:D

0

Solltest den Arzt wechseln, evtl. hast Du auch enorme Probleme in der Wachstumsphase.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung