Ich fühle mich mega mieß, weil viele Leute sagen, dass ich mich ins Schlechte verändere. Kannst du mich aufheitern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

@ daata

Da keiner weis, wie alt du bist, kann man dir da weder einen Rat geben noch aufheitern.

Die Lehrer sagen dir folgendes:

mehrere Lehrer gesagt, dass ich mich nicht genügend anstrenge, meine Pflichten vernachlässige und alles doof finde.

Rede doch mal mit deinen Lehrern, dann hättest du dich schon verändert.

Mache dir deine Lehrer nicht zum Feind, sondern zum Freund und dann frage, wie du dich verbessern kannst.

Die Lehrer sind tagsüber mehr mit dir zusammen, als fast deine Eltern und die Lehrer kennen deine Leitungen und was du kannst. Denn wenn du dich verschlechtert hast, dann kannst du auch wieder besser machen.

Wenn das bereits schon mehrere geäußert haben, dann mache dir Gedanken, woher deine schlechteren Leistungen oder deine "finde alles doof" - Einstellung komm (?)

Daran kannst du arbeiten., finde die Schule und alles nicht nur doof, sondern betrachte sie so, dass du gute Noten bekommst und dann auch ein gutes Zeugnis.

Du lernst nur für dich und deine Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daata
09.06.2016, 16:01

Ja, unter den Personen sind auch Lehrer, sie meinen mein Charakter verschlächtert sich. (Die Noten sind kein Problem) Bin 2er Schüler.

Dabei bin ich wie immer.

Und ich werde ganz Wahnsinnig, weil ich nicht wirklich weiß was loss ist.

Entweder Spinn ich, oder die anderen.

0
Kommentar von Turbomann
23.06.2016, 21:55

Lieben Dank für deinen Stern

0

Veränderst Du Dich ins Schlechte? Das kannst nur Du beantworten. Wenn es nicht so ist,dann lass andere reden,vielleicht haben die ein Problem.Vielleicht kannst Du uns aber genaueres beschreiben,Deiner Frage betreffend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtige ist dass du das machst was du machen möchtest (dass du du selber bist) und was andere dann für gut oder schlecht halten ist deren Sichtweise. Man kann nie für alle perfeckt sein (außer als 'ja und amen' sager).

Mach das was DU für richtig hälst;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daata
09.06.2016, 15:51

Danke

0

Will dir eins sagen jeder mensch verändeetr sich und du hast dich jetzt verändert hör einfach nicht auf die anderen bestimmt sind die neidisch auf deine neue Art deswegen sagen die du hast dich zum schlechtere verändert es juckt denen doch nicht das du dich jetzt änderst oder irgendwann mal, wenn die sich verändern dann kannst du es denen zurück geben aber sei nicht mieß gelaunt wegen die ich sage nur NEID TUT WEH O_o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn mir das viele Menschen sagen würden, würde ich mich erstmal reflektieren, ob etwas dran sein könnte.

Es gibt hier zwei Möglichkeiten. Entweder, die Anderen haben Recht, dann würde ich versuchen, mich bewusst zu verbessern.

Oder aber die Menschen um mich sind in einer Schieflage, während ich gerade versuche mich aufzurichten. Auch in diesem Fall bringen Menschen dieses Argument, um die eigene Schieflage zu verteidigen. In diesem Fall bliebe ich mir selbst treu, würde aber die Anderen genau beobachten und sie auf ihre Schieflage hinweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann ich nicht.

Möchtest Du nicht an Deinem Problem arbeiten und hier um Rat fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die behaupten nur dass du dich ins schlechte veränderst weil die nicht gewohnt sind das du erwachsen wirst. Wahrscheinlich hast du vorher öfter ja und amen gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daata
09.06.2016, 15:52

Ich bin noch nicht erwachsen, aber warscheinlich erwarten sie das von mir

0

Was möchtest Du wissen?