Ich fühle mich manchmal dso leer woran liegt das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das passiert meistens dann, wenn man keine Zukunftspläne hat, auf die man hinarbeiten kann. Jede Woche, jedes Monat, jedes Jahr braucht etwas um ausgefüllt zu sein. Wird kein Plan gemacht, dann bleibt es LEER.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht jedem mal so. Aber man sollte sich dann überlegen warum das so ist. Jede Niedergeschlagenheit hat ihren Grund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Leben eigentlich s*hei*e ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Speedballmedium
05.12.2015, 03:44

ne, es ist weder sch*** noch gut. neutral eben. die sichtweise machts aus.

0
Kommentar von AylaLina
05.12.2015, 03:48

Nein ich weiß was du meinst. Aber wusstest du, dass man sich mit Depressionen viel häufiger einfach nur leer fühlt als traurig? Das ist so ein richtiges "Und jetzt...? "- Gefühl. So ein wofür - das - ganze- ding

0

Was möchtest Du wissen?