Frage von EinfachYoloo, 43

ich fühle mich irgendwie so leer?

Ich fühle mich leer, nachdem ich mich mit einem Charakter eines Buches auseinandergesetzt habe.
Die Person hat einen Bruder (so ungefähr im gleichen Alter), einen Adoptivbruder. Sie haben sich gut verstanden und in allem geholfen.
Ich wünsche  mir auch so einen Bruder. Mein Halbbruder ist 14 Jahre älter (ich bin 14).
Er lässt sich kaum blicken, hat aber versprochen, mir bei "allem" zu helfen.
Ich fühle mich so leer, seitdem ich mir so einen Bruder wünsche... was soll ich machen?

LG und danke für die Antworten

Antwort
von Herb3472, 29

Was Du machen sollst? Deutsch lernen. "leer", "nachdem ich mich mit dem Charakter eines Buben auseinandergesetzt habe", "Adoptivbruder".

Wenn's mit Deinem Halbbruder nix wird, dann such' Dir doch Freunde? Es ist oft so, dass Geschwister nicht viel miteinander anfangen können. Mir gings sogar mit meinem Zwillingsbruder so, dass er mich abgelehnt hat.

Kommentar von EinfachYoloo ,

sorry bin nicht gerade die beste in deutsch... das mit dem nichts miteinander anfangen könen liegt daran, das er in einer eigenen wohnung lebt (ist ja eigendlich normal mit 28)

Kommentar von Herb3472 ,

Ja, das ist eigentlich normal, dass ein 28-jähriger Mann andere Interessen hat als ein 14-jähriger. Da musst Du wohl durch. Hast Du keine gleichaltrigen Freunde?

Kommentar von EinfachYoloo ,

doch klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten