Frage von Gym80951996, 92

Ich fühle mich irgendwie schlapp, will aber gleich zum Sport?

Will wieder gute Leistungen bringen aber manchmal fühle ich mich so schlapp und schwach vor dem Training, kennt ihr das? Was hilft dagegen?

Antwort
von reverse95, 37

Hi,

kurzfristig kannst du natürlich nen Kaffee trinken oder einen Booster nehmen.

Manchmal bewirkt das aber (zumindest bei mir), dass ich mich künstlich fitter fühle. Ich bin also konzentriert und wach, fühle mich körperlich aber immernoch schwach. Vielleicht wirkt Koffein bei dir ja aber besser ...

Ansonsten: Wie steht's um deine Ernährung? Du solltest eine Stunde vor dem Training nichts mehr essen, da dein Körper sonst mit der Verdauung beschäftigt ist, was nochmal Energie kostet. Auf der anderen Seite sollte die letzte Mahlzeit auch nicht unbedingt schon vier Stunden zurückliegen, weil dir sonst die Energie fehlt. Hier geht's also ums geschickte Timing.

Trainierst du immer abends oder ist das heute eine Ausnahme? Bei vielen Menschen ist am Abend einfach natürlicherweise ein Energie-Tiefpunkt erreicht, beispielsweise, wenn man schon seit dem frühen Morgen wach ist und gearbeitet hat. Ich zum Beispiel bring' abends im Training schlechtere Leistungen, als wenn ich mittags trainiere. Früh morgens wiederrum bin ich für garnichts zu gebrauchen.

Vielleicht probierst du also mal aus, zu einer anderen Uhrzeit trainieren zu gehen. Damit kannst du schon viel erreichen.

Kommentar von Gym80951996 ,

Ich trainiere immer Abends. Da habe ich durch diesen gewohnten Rythmus auch immer am meisten Kraft.

Kommentar von reverse95 ,

Ok, dann würde ich daran nichts ändern.

Wahrscheinlich hast du heute einfach einen Durchhänger. Probier's mit ner Ladung Koffein kurz vor dem Training. Nicht zu lange warten, denn die Wirkung davon lässt nach einer gewissen Zeit nach, anschließend fühlt man sich meistens noch müder.

Und ansonsten: Probier ruhig die gleichen Gewichte, mach dir aber nix draus, wenn du ein, zwei Wiederholungen weniger schaffst. Das passiert.

Kommentar von onyva ,

wie oft trainierst du und welchen Trainingsplan hast du?

Kommentar von reverse95 ,

Wer? Ich oder der Fragesteller?

Antwort
von Mausbaer555, 38

Wenn man sich schlapp fühlt, kann das mehrere Gründe haben.

Eisen-Mangel (bist du Vegetarier?) oder zu wenig Schlaf oder einfach ein anstrengender Tag.

Manchmal muss man auch einfach nur seinen Kreislauf wieder auf trapp bringen. Ein großes kaltes Glas Wasser trinken oder ein paar mal tief einatmen (Sauerstoff in die Lungen füllen). Manchmal hilft auch "müden Muskeln" eine Brausetablette Magnesium/kalium.

Kommentar von Gym80951996 ,

Mein Tag ist eher das genaue Gegenteil von anstrengend 😬

Kommentar von Mausbaer555 ,

Dann haben wir ja schon den Grund gefunden ;)

Versuch deinen Tag aktiver zu gestalten, dann bist du auch motivierter beim Sport. Wenn man nämlich "viel Sitzt" (z.B. im Büro), fällt es einem anschließend schwerer, sich für "Aktivitäten" zu motivieren, als wenn man schon den ganzen Tag aktiv war.

Antwort
von bitteHILFEcom, 20

Das kann immer mal sein, bestimmt hast du schon sehr lange permanent trainiert und somit so gut wie kein Urlaub genommen. Falls das der Fall ist. solltest du eine Trainingspause einlegen von ca 1-2 Wochen. In der Zeit erholst du dich vom Training und kommst wieder motivierter zurück ins gym. 

In der Trainingspause solltest du genug Eiweiß sowie Vitamine zu dir nehmen.

Ich habe selbst mal ne Pause eingelegt, die hat mich richtig nach vorne geboostet, denn dann war ich viel motivierter 

Viel Glück halt dein Zeil vor Augen

Kommentar von Gym80951996 ,

Gehen dann nicht die Fortschritte weg? Ich habe auch kaum Bewegung durch meinen Beruf

Kommentar von bitteHILFEcom ,

Wenn du wieder nach einer Traingspause gut gas geben kannst dann nicht, nebenbei macht ein bis zwei Wochen Trainingspause kaum etwas aus evt schaffst du beim Bankdrücken 2-3 kg weniger also üblich, zumindest tat mir diese Woche Erholung wirklich gut aber befolge evt zuerst die Tipps der anderen Kommentatoren und wenn alles nicht hilft versuche das hier 

Antwort
von Araklaus, 8

Ich krieg den besten "Motivationsschub" durch richtig gute Metalmusik.

Antwort
von robi187, 22

wieso muss sport immer hochlestung sein? könnte man  nicht auch mal einen schlappen sport machen?

Kommentar von Gym80951996 ,

Nein ich will meine Figur weiter verbessern. Das kommt garnicht in Frage 😬

Kommentar von robi187 ,

ja dann?

Antwort
von 040815, 32

Überanstrenge dich nicht so doll oder geh nicht über dein Limit

Kommentar von Gym80951996 ,

Ich überanstrenge mich nicht aber ich will mindestens die Leistung vom letzten Training bringen

Antwort
von healey, 25

Kurz kalt Duschen !

Kommentar von Gym80951996 ,

Ok danke. Vielleicht noch stärker Kaffee? Oder lieber nicht weil das ja wieder nachlässt?

Kommentar von healey ,

Ja, Kaffee kann ich dir auch empfehlen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community