Frage von juliahilfmir, 45

Ich fühle mich in meiner Klasse sehr unwohl. Woran liegt das?

Seit gestern ist wieder Schule. Ich hab mich gefreut weil ich meine beste Freundin wieder sehe. Aba das Problem ist ich sitze nicht neben ihr und sie redet mit ihren anderen Freunden. Klar hab ich noch andere Freunde nur mit denen bin ich nicht so gut befreundet. Und die Freunde von meiner Freundin reden nicht mit mir.

Meine beste Freundin war heute sauer auf mich weil ich neben unseren Freunden sitze und sie eine Reihe hinter uns neben anderen die sie nicht kennt. Ich fühl mich so ein bisschen alleine gelassen und da auch neue in meiner Klasse sind fühl ich mich nicht wirklich wohl. Was soll ich dagegen tun?

Antwort
von Jacques2013, 35

Versuch dich zu integrieren und mach nicht alles von einer Person abhängig. Andere Menschen können auch nett sein, wenn man ihnen die Chance gibt sie kennen zu lernen. ;)

Antwort
von nettermensch, 15

du regierst ein bisschen eifersüchtig auf deine Freundin, und deshalb reagierst du mit Unbehagen. trifft euch doch in en pausen oder nach dem unterricht.

Antwort
von mrssalihi, 10

Such dir neue Freunde. Nicht solche wie deine ' beste Freundin ' die versucht mit jedem gut zu sein und dich außen vor lässt

Antwort
von Aurorile, 8

Mit diese Einstellung wirst du definitiv nicht weit kommen. Klammere dich nicht an eine Person fest , das kann nämlich höllisch nerven.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community