Frage von DeepNquieT, 10

Ich fühle mich fast ständig schlapp/ träge und kann auch fast nie schlafen?

Welche Gründe könnte es dafür geben das ich mich nicht fit fühle ? Beim Schlafen gehen fängt ständig mein Kopf an zu rattern, muss nicht mal was negatives sein. Depressionen sind diagnostiziert. Tabletten nehme ich nur wenn ich überhaupt nicht schlafen kann. Die machen mich aber viel depressiver. Bin auch der Meinung das meine Depressionen nur davon kommen. Damals war ich beim Arzt wegen Schlafstörungen und der schickte mich gleich zum Psycho Doc und der verschrieb mir Antidepressiva... Habe lange Zeit nichts mehr genommen u D war psychisch stabiler. Aber jetzt fängt es wieder total an das ich nicht schlafen kann. In der Arbeit muss ich auch in Schichten arbeiten. Später gehe ich auch zum Arzt und lass mein Blut checken und Frage ihn was ich da noch machen könnte. Aber ich vertraue Ärzte nicht 100% deswegen will ich mir hier vorher einen Rat holen. Könnte ein Nahrungsergänzungsmittel helfen wegen der Trägheit ? Ja, ich weiß, es wird auch an der Ernährung liegen, aber ich esse schon mehr seitdem ich arbeite.. Aber manchmal schaffe ich es nicht bzw. esse nichts vollwertiges.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von DeepNquieT, 6

P.s. auch wenn ich mal eine Zeit lang gut esse, fühle ich mich auch nicht komplett fit..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community