Frage von Ecomirates, 100

Ich fühle mich einsam und ZU INFORMIERT:(!?

Es geht mir seit längeren so. (bin 14 Jahre alt) Ich weis nicht wie ich es beschreiben soll. :( Aber ich fühle einfach dass ich zu viel über diese Welt weis. :( Ich bin extremst interessiert in Politik. Der 11 September, Federal Reserve Bank, Rockefeller, Rothschilds, "Patriot act". Ich weis ALLES, ich höre Menschen über den 11 September reden und ich rege mich auf weil ich weis das, dass Manipulierte und gelenkte Marionetten sind. Es geht so weit das wen ein Lehrer den 11 September als Terrorangriffe bezeichnet ich im einfach anschreie und mit HARTEN Fakten seine "Theory" in stücke reise. Hani Hanjour 6meter über den Boden für 1KM, 330Grad wende bei 900kmh... UNMÖGLICH. WTC7... Ich weis einfach alles über solche Sachen. Ich werde oft als Verschwörungstheoretiker bezeichnet, ich aber funktioniere nach dem Motto:" Its not a conspiracy if you can prove it". Der Geschichte Lehrer hasst mich dafür. Ich kritisiere im überall ich bin besser informiert als er selber. Ich mache im Sprachlos. Ich finde keine Gesprächspartner. Ich verfalle in den Gedanken das Menschen um mich herum keine Ahnung haben was auf der Welt läuft. Meiner Meinung nach wird es nicht mehr lange dauern bis die "Eliten" (Bilderberger...) ihren Plan vollführen werden und die "Neue Welt Regierung" erschaffen. Ich sehe wie Menschen die Zeitung lesen und lachen, wie sie am Smartphone sitzen und CNN durchschauen. Es regt mich auf, ich verfalle in den Gedanken das es wenige wie mich gibt die etwas ändern wollen. Die Menschen um mich herum sind zufrieden. Ich jedoch fühle mich ganze-zeit schlecht ich gehe mit meiner Mutter einkaufen und es eckelt mich was ich esse. Ich weis wie dieses Huhn geschlachtet wurde, Ich weis das, dass was ich zu mir als Ernährung nehme nicht natürlich ist, es ist einzig und allein den zweck gewidmet es zu Kaufen. Es zu Essen und nochmal zu Kaufen und mich zu vergiften. Ich weis nicht was ich machen soll, ich weis eigentlich nicht warum ich das hier schreibe es dient wahrscheinlich den zweck es mit euch zu teilen. Gibt es jemanden wie mich unter euch?

Es gibt viele Lücken in diesen text das ist nur dir Spitze des Eisbergs... :( Ich weis das ich wahrscheinlich sehr viele Rechtsschreibfehler habe... war eigentlich nie gut in Deutsch... :(

Antwort
von eragon301, 41

Diese Phase habe ich auch durchlebt. Es war bei mir vielleicht nicht so krass wie bei dir, aber es verläuft immer gleich. Mir hat geholfen mir selbst zuzuhören und ich hab mich sehr hysterisch dabei gefunden. Das war der Punkt wo ich gemerkt habe wie krankhaft ich damit Leuten auf die nerven gehen muss. Im Endeffekt bringt es nichts Jemanden seine Meinung einzurichten, also stoppe ich mich selbst. Du musst dich auch nicht ekeln sowas zu essen. Ich bin zum Beispiel deshalb auf vegetarische Ernährung umgestiegen und will deshalb die Welt dadurch ein klein wenig besser machen (haha Standardsatz...). Du kannst die Menschen besser von deiner Meinung erzählen und sie überzeugen in dem du sie mit wenigen gut verständlichen Informationen "anlockst". Wenn du sie gleich überrumpelt, könnte sie das abschrecken. 

Kommentar von Ecomirates ,

Bei mir wäre es ziemlich schwer vegan/Vegetarier zu sein, nämlich bin ich sehr im Bodybuilding tätig... 

Aber es erschreckt mich wie wenig die Menschen wiesen unter welchen Bedienungen Tiere gehalten und geschlachtet werden... :(

Aber Vielen Dank für deine Antwort :D

wirkt vielleicht nicht wie eine sehr dankbare Antwort von mir, aber das ist sie, das Problem ist eher das es schon so spät ist und mit nichts mehr einfällt.. hahah :D

 

Kommentar von eragon301 ,

Nicht schlimm :)

Ich kann das verstehen 

Antwort
von Bharidi, 6

Das Problem ist, dass man als Außenstehender nie genau sagen kann, was am Ende tatsächlich wahr ist und was nicht. Hinter jeder Aussage, Internetseite, Theorie usw. stecken Personen, die bestimmte Ziele verfolgen. Manche wollen wirklich Wahrheiten ans Licht bringen und die Welt verbessern, andere wollen nur geschickt manipulieren oder gezielt die Konkurrenz ausschalten.

Wichtig ist Dein eigenes Bauchgefühl, ob Du eine Quelle für glaubwürdig hältst und ob eine Aussage für Dich überhaupt prüfbar/nachvollziehbar ist.

Gelegentlich darf man sich auch mal zurücklehnen und einfach genießen. Es könnte auf Dauer sehr stressig für die Psyche werden, wenn man krankhaft jedes kleine Steinchen hinterfragt.

Antwort
von Etain77, 51

Auf drr einen Seite ist es natürlich gut, dasd du dir deine eigenen Gedanken machst, obwohl das ja nicht deine Gedanken sind, sondern die hast du einfach ungeprüft übetnomme. Auf der anderen Seite, wenn du wirklich so viel über die Welt weißt, dann sicher auch, dass jeder Mensch seine eigenen Gedanken hat und dass man die alle respektieren sollte. Deine Realität steht nicht in Konkurrenz zu den Milliarden anderen Realitäten. Das ist das, was du noch nicht wußtest.

Kommentar von Ecomirates ,

Es sind meine Gedanken ich habe sie nicht einfach übernommen ich habe viel, viel sehr viel recherchiert z.B zum Thema 11.September, hab schon fast einen ganzen bericht erstellt kann ich dir gerne via. Email schicken wen du willst...

Und das jeder Mensch eine eigene Meinung hat stimmt (halbwegs) aber du kannst mir doch nicht sagen das WTC7 wegen verteilter Büro-feuers eingestürzt ist. Den dass sind die Leute die, die Gedanken übernehmen... 

Kommentar von Etain77 ,

Über den 11. September habe ich bereits meine eigene Meinung, und die lautet, dass es ein Terroranschlag war. Neil Armstrong war auf dem Mond, es gibt keine 13 satanischen Blutlinien, HIV wurde nicht in CIA Laboratorien entwickelt und in Area51 gibt es keinen Außerirdischen. Mag sein, dass ich dann zu den 99% der Bevölkerung gehöre, die nicht den Durchblick haben. Aber glaube mir, so lebt es sich einfacher.

Kommentar von Ecomirates ,

 Hani Hanjour war 1 Monat zuvor (vor den anschlägen) in einer Flugschule und wollte ein Flugzeug mieten, konnte er nicht, er hat die einfachsten Piloten Prüfungen nicht bestanden, das war auf einer Cesna 172.

Nun hat Hani Hnajour am 11 September 2001 eine Boeing 757 mit einen winkel von 330grad in eine kurve gebracht dabei ist er 900kmh geflogen (laut 9/11 Commission Report... rein theoretisch und praktisch ist diese Geschwindigkeit für eine Boeing 757 bei dieser höhe unmöglich.) und gleichzeitig 2.3KM in 1.30 min gesunken und dan hat er es geschaft ins Pentagon reinzukrachen.

Und rein zufällig hat er das Büro getroffen, in welchen man nach den 2.3Billionen suchte die aus den Pentagon budget fehlten.

Diese summe hat Donald Rumsfeld am 10September 2001 veröffentlicht und gesagt das sie einfach FEHLT.

 2.3 Billionen US.Dollar waren weg.

Das ist aber auch nur die Spitze des Eisbergs.

Und ich fühle mich ganz ehrlich von dir Verarscht mit der Area 51 und anderen Bullshit. 

Wich ich sagte:" ES IST KEINE VERSCHWÖRUNG WEN DU ES BEWEISEN KANNST"!

Kommentar von Etain77 ,

Du vergißt das wesentliche. Die Boing 757 wurde von mehreren Piloten eindeutig identifiziert. Außerdem hat man die sterblichen Überreste aller Passagier, Besatzjngsmitglieder und Entführer geborgen und identifiziert.

Antwort
von polocom, 49

Was sind denn deine Quellen?

Antwort
von whatarethoose, 23

Gott sei dank, endlich gibt es mal einen der über den 9/11 denkt wie Ich. Immer diese Leute die den Medien glauben und ihre Augen nicht aufmachen oder nicht die Realität sehen wollen. Kann man mit dir irgendwo schreiben ? Würde mal gerne mehr über deine Meinungen/Überlegungen über den 9/11 Wissen.

Kommentar von whatarethoose ,

könntest du mir mal deinen Bericht mailen ? :D Würde den gerne mal durchlesen

Kommentar von Ecomirates ,

Ich habe dir eine Gutefrage Freundschaft anfrage geschickt, ich glaube eh das es dort eine Chat Funktion gibt oder?

Kommentar von whatarethoose ,

Ich gucke ebend nach

Kommentar von Ecomirates ,

Ich schicke dir den Bericht gerne, aber du musst beachten das er noch nicht komplett ist und es kann vielleicht sein das da etwas vorkommt das überhaupt keinen sinn ergibt (sind meistens Notizen...) :D.

Außerdem ist er auf Englisch. 

Kommentar von whatarethoose ,

Ich kann gut Englisch :D

Antwort
von Kapodaster, 39

Aha.

Und was genau ist deine Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community