Ich fühle mich einsam und verlassen.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde, du verlangst nicht zu viel. In diesem Alter ist es normal, dass man sich in gewissen Situationen oder Zeiträumen traurig fühlt, egal mit was es zu tun hat. 

Trotzdem solltest du selbstbewusster werden. Es heißt doch nicht gleich, dass wenn jeder ein Mädchen hat und du keins, dass du sofort traurig sein solltest. Sollen alle reden und davon schwärmen, was sie so mit welchem Mädchen machen. 

In deinem Text hört es sich aber so an, als ob all diese Mädchen oberflächlich und extrem pubertierend sind. Und was ist trauriger: kein Mädchen im Arm zu haben oder ein Mädchen im Arm zu haben, der wichtig ist, wie beliebt sie dadurch wird? <- (So etwas nennt man ausnutzen. Ist mir so ähnlich schon mal passiert. Davon würde ich dir abraten)

Aber diese Mädchen müssen auch nicht so sein. Es gibt natürlich auch welche, die die Beziehung nur über ein Handydisplay wahrnimmt und es gibt auch welche, die dich wahrscheinlich nur oberflächlich betrachten können, weil sie den Menschen in dir noch nicht kennen. Mach den ersten Schritt und zeig ihnen den Menschen!

Ich glaube, ich war schon mal in fast genau derselben Situation. Nur ich habe Fehler gemacht und denke jetzt daran, wie es wäre, wenn es nicht so verlaufen wäre und du bist noch in der Gegenwart mit dem Problem. 

Tu nicht das falsche und warte auf ein Mädchen, das dich mag und das dich schätzt. Egal, ob als Kumpel oder Freund. Und lass dich nicht von den anderen beeinflussen, was du brauchst und was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ballhaus
12.02.2016, 21:06

Danke. Du hast recht. Dieses Gefühl ist immer noch da, aber vllt ändert sich alles in ein paar Jahren. Ich mach mein Ding, auch wenn es noch dauert.

1

Hallo :),

ich musste gerade etwas lächeln, als ich deinen Text las :) So fühlt sich ungefähr jeder in deinem Alter, das ist total normal und eigentlich total unnötig. Du bist normal, kein Weichei oder so ;)... Wie du sagst, hatten ANDERE bereits mindestens 1 Freundin... aber gehalten hats wohl auch nicht. Jeder macht seine eigenen Erfahrungen und da solltest du nur auf dich schauen ;)! Vielleicht bist nur etwas schüchtern oder einer der Hübschen, wo sich die Mädchen einfach nicht ran trauen - ja, sowas gibts auch :) Wenn du den Kontakt zu Mädchen suchst, dann wäre es vielleicht gar nicht dumm mit ein paar Jungs und deren Ferundinnen/Kumpelinen rumzuhängen, weil Mädchen kennen Mädchen ;) od. du nimmst an irgendwelchen Veranstaltungen teil, trittst einem Verein(wo mehr Mädchen sind) bei oder schaust dich auf dem Skaterplatz oder so um ;) .... also da gibts viele Möglichkeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mimimi.. Hör auf, auf die "anderen" zu schauen und schau auf dich! Lass dir mal etwas Selbstbewusstsein wachsen oder trink es dir zur Not an. Aber hier rumzujammern bringt auch nichts. Geh raus und mach was oder verende beim Psychologen, deine Entscheidung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie will nichts von dir aber der Pickel geht schnell weg such ein buch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ballhaus
07.06.2016, 21:34

HAHAHAHA..boah, Meine Männlichkeit fühlt sich beleidigt.. das war nur eine dumme peinliche 1 wöchige phase, für die ich mich schäme.. zu meiner Verteidigung: Sie interessiert mich nicht, ich interessiere mich für niemanden.. naja zum Thema Glücklich: ich musste total grinsen als ich das sah und ich mag dich sogar.. du solltest dir trz keine Hoffnungen machen

0
Kommentar von fightatnight
07.06.2016, 22:48

hahahaha ich wer bist du eigentlich :)

0
Kommentar von Ballhaus
09.06.2016, 23:12

haha wer ich bin? würdest du das etwa gerne herausfinden?:P

0

Was möchtest Du wissen?