Frage von princesskautz, 25

ich fühle mich beobachtet:ist das normal?

ich fühle mich seit Monaten beobachtet. Meine Macke ist, dass ich immer denke, dass in den Ecken des Zimmers in dem ich mich aufhalte Kameras sind und Leute sich angucken, was ich mache und sich über mich lustig machen. Ich weiß nicht mehr weiter und möchte das gerne so schnell wie möglich "beseitigen". Schonmal vielen Dank für eure Hilfe:)

Antwort
von DFGG98, 25

Immerhin erkennst du das schon selbst. Du solltest einfach an etwas anderes denken um dich abzulenken. Im Zweifel, wenn es gar nicht weg geht, wäre der Weg zum Psychologen/Psychiater der beste.

Kommentar von princesskautz ,

alles klar, danke:)

Antwort
von Xxnothingx, 8

Ich habe das auch und ich hab mich das auch schon gefragt ob das normal ist und versuche das Gefühl zu verdrängen manchmal klappts und manchmal nicht

Antwort
von Mainsoks, 20

Sind da wirklich keine Kameras? Hast du einen schlechten Film gesehen der dir nicht gut tat? Hostel saw big brother etc? Das geht bald vorüber brauchst dir da keine sorgen machen.

Kommentar von princesskautz ,

nein, ich checke regelmäßig die Ecken ab und sehe nichts...und irgendwelche Sendungen oder Horrorfilme gucke ich nicht..danke für die antwort:)

Kommentar von Mainsoks ,

siehst du, du weisst das dort keine Kameras sind, jetzt musst du dir nur noch klar machen, wo keine cam da guckt auch niemand

Antwort
von 24DavidFragt08, 16

Du bist paranoid. Solltest es (ERNSTHAFT) Untersuchen lassen.

Antwort
von HULK291, 19

zum Therapeuten gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten