Frage von Bisoneier, 75

Ich fühl mich zum ersten mal richtig wohl in meiner Haut mit einer psychischen Störung, ist das ein gutes Zeichen?

Kann's sowieso nicht ändern und muss damit leben :-)

Antwort
von lisajohansson, 23

Auf jeden Fall !

Allein dadurch, dass du dich trotz der Störung wohlfühlst entziehst du ihr den "Nährboden".

Negative Gedanken und wahrscheinlich auch psychische Störungen werden ohnehin nur noch schlimmer wenn du dich dagegen wehrst.

Ich denke, dass du eine gute Chance hast deine Störung dauerhaft in den Griff zu bekommen , wenn du sie akzeptierst.
Weiterhin alles gute !

Antwort
von MrShield, 9

Das ist sehr gut :)

Das freut mich, dass es dir gut geht, bleib stark!

Antwort
von musicnerddd, 39

solange du dich wohl fühlst ist doch alles in ordnung.

Antwort
von nikoboy2012, 30

Warum sollte es schlimm sein wenn du dich wohlfühlst ?

Antwort
von Anonbrother, 20

Hey ich bin ein egozentrischer, gestörter Psychopat und???? Mir geht's auch gut xD

Kommentar von Bisoneier ,

Auch Psychopathen haben eine Lebensberechtigung, alles cool :D 

Kommentar von Anonbrother ,

Siest ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten