Frage von Hochbegabthoch2, 74

Ich fühl mich so dumm (werde jedes Mal ver*rscht, stehe am Ende immer Dumm da) wie kann ich sowas vorbeugen (ver*rscht zu werden)?

Antwort
von skyberlin, 8

1. Contenance bewahren

2. Verarschungen ignorieren und innerlich darauf nicht reagieren, äußerlich schon gar nicht

3. Mit Leuten zusammen sein, die Dich nicht verarschen oder verletzen wollen, und es auch nicht tun

4. Werde Schritt für Schritt erwachsener, indem Du Deine Gutgläubigkeit und offenkundige Naivität überwindest, und Dir nicht den Müll der Menschheit zu Gemüte führst

5. Wenn es so bleibt: hol Dir professionelle Hilfe beim Doc oder Psychologen, und ein gesundes Selbstbewußtsein erlernst und erlangst. Das schafft jeder, auch Du!

6. Biete keine Angriffsflächen für Verarschung oder Mobbing an.

7. Siehe Punkt 1

Antwort
von pingu72, 38

Lasse dich nicht verar***en: lerne die Leute erst besser kennen, lasse dir Zeit, sage auch mal "Nein!", sage deine Meinung und gehe wenn dir jemand dumm kommt.

Antwort
von Rambazamba4711, 37

Wenn Du regelmässig in Deinem Freundeskreis übel ver... wirst, Du Dich extrem unwohl dabei fühlst, weil Du Dich vielleicht nicht entsprechend wehren kannst, dann sag es, dass die damit aufhören sollen.

Falls das nicht hilft wechsel Deinen Freundeskreis.

Kommentar von Hochbegabthoch2 ,

Es geh nicht um das

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Bei solchen Aussagen kann ich leider auch nicht weiterhelfen.

Antwort
von meggie105, 43

von wem und in welcher situation denn?

Kommentar von Hochbegabthoch2 ,

Von vielen und fast immer

Kommentar von meggie105 ,

naja, das macht es jetzt nicht unbedingt einfacher, eine gescheite antwort zu geben... ich will es mal versuchen: 1. versuche, nicht mehr allzu naiv zu sein. hinterfrage dinge, vertraue nicht jedem menschen sofort, glaube nicht alles was dir gesagt/vorgemacht wird. 2. bau dein selbstbewusstsein auf! damit wirst du weniger verletzlich und wirkst auch direkt weniger naiv = dich werden nicht mehr so viele menschen verarxschen wollen. 3. versuche, darüber zu lachen, wenn es mal wieder vorkommt. sei nicht eingeschnappt oder gar traurig, sondern lache über dich selbst und mache es beim nächsten mal anders. 4. nimm dir solche dinge nicht so zu herzen. da ich keine genauen situationen von dir kenne, weiss ich nicht, WER dich denn verarxscht. oft sind das aber leute, die sowas gar nicht böse meinen und nicht kapieren, dass sie damit einem menschen ziemlich wehtun können. 5. habe lieber mitleid mit diesen menschen, als auf sie sauer zu sein. wer es nötig hat, andere ständig zu verarxschen und dumm darzustellen, muss ein sehr trauriges leben führen und ist wohl ziemlich unzufrieden mit sich selbst. sein ego dann damit pushen zu wollen, andere fertigzumachen, ist einfach nur armselig und bemitleidenswert. ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen. falls nicht, bitte sag mir doch einfach eine beispielsituation, besonders wenn es in deiner frage eher um frauen ging.

Kommentar von Hochbegabthoch2 ,

Doch die sind "böse" - meistens ver*rschen sie mich, weil sie daraus einen nutzen/vorteil ziehen

Kommentar von meggie105 ,

hör mal, wenn du nur solche vagen angaben machst, kann dir hier niemand helfen. da nutzt es auch nichts, die frage ein zweites mal zu stellen. WER sind "sie"? WORAUS ziehen "sie" WELCHE vorteile?

Kommentar von Hochbegabthoch2 ,

Arbeitskollegen, "Freunde", Familienmitglieder, ...

Kommentar von meggie105 ,

gut, schon mal ein anfang. aber was genau sagen sie denn zu dir? sind es scherze? beleidigen sie dich? hintergehen sie dich bewusst? es kommt wirklich auf die situation drauf an, wie man dir am besten helfen kann...

Kommentar von Hochbegabthoch2 ,

Nein es geht nicht ums Beleidigen, sie legen mich immer rein, um einen Vorteil für sie selbst zu ziehen und ich Idi*t falle immer drauf rein, weil ich so leicht- und gutgläubig bin

Kommentar von meggie105 ,

na, dann glaub denen doch einfach nicht mehr alles? wenn du ja schon weisst, dass die dich oft reinlegen, dann fall einfach nicht mehr drauf rein. hinterfrage die dinge, sage auch mal konkret "NEIN!" wenn dir etwas nicht passt. erkläre ihnen, dass du ihnen nun einfach nicht glauben wirst, weil sie dich sowieso nur wieder verarxschen wollen.

Kommentar von Hochbegabthoch2 ,

Ja dann werden sie wieder netter und ich falle dann immer auf den (falschen) Charme rein und glaube ihnen wieder alles

Kommentar von meggie105 ,

DANN TU DAS DOCH EINFACH NICHT MEIN GOTT! wirklich, nennst dich hochbegabt und stellst dich so doof?! du scheinst ja den genauen ablauf des ganzen zu kennen, sie verarxschen dich, du wehrst dich, sie werden wieder nett und du fällst wieder auf sie rein. du bist 20 jahre alt, solltest also echt fähig sein, denen die stirn zu bieten und zu sagen: "nein, ihr müsst jetzt auch nicht wieder eins auf supernett tun, ich weiss genau, dass ihr mich danach wieder verarxschen werdet. ich mach das nicht mehr mit, entweder ihr lasst es für immer oder ich vertraue euch eben nicht mehr." was soll denn so schwer daran sein? langsam glaube ich wirklich, dass du hier nur trollst...

Antwort
von lysi3, 49

nenn mal beispiel

Kommentar von Hochbegabthoch2 ,

Alles mögliche, bin so leichtgläubig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community