Frage von goodmood77, 47

Ich fühl mich irgendwie verloren?

Mein Leben war bisher immer strukturieret, doch jetzt bin ich in einem Zwischenjahr. Ich habe immer alles gut geschafft, in Schule und mit Menschen, doch dies ist die erste Situation, bei der ich mich verloren fühle. Ich weiss nicht ob das viel mit der Pubertät zu tun hat. Ich gehe auch zur Psychologin und es geht mir schon wieder einigermassen. Nächstes Jahr kann ich auch alles machen, hab den Schnitt für alle Schulen und eigentlich auch viele Kollegen und Mädchen ;). Aber Zwischendurch kommt immer diese Leere. Jetzt wollte ich wissen, hängt das nur damit zusammen, dass ich keine Struktur habe? Und wird es nächstes Jahr in einer geregelten Schule besser gehen? Ich mach mir immer sehr viele Gedanken und bin auch recht sensibel:/. Wollte auch wissen ob die Schulsachen, die ich bis jetzt gelernt habe nach eine Jahr weg sind, oder ob ich auch mit einem Zwischenjahr wieder gut starten kann? Jetzt geht es schon wieder besser, weil ich mich ausschreiben könnte Danke! :). Hatte oder habe auch immer zwischendurch noch starke Stimmungsschwankungen. Manchmal frage ich mich, warum es mir nicht gut geht, wenn eigentlich alles irgendwie stimmt:/. Denkt ihr, dass ist einfach die Pubertät und braucht Zeit, oder wird dies eher dauerhaft bleiben?
Vielen Dank für eure Antworten.

Antwort
von backonomics, 13

Hallo Goodmood77,

Wenn es dir jetzt besser geht, hast du wahrscheinlich alles richtig gemacht, weil du genügend inneren Halt hattest, die Leere zulassen konntest und alles von dir geschrieben hast.

Gut auch, dass du dir Hilfe einer Psychologin geholt hast und dass sie dir helfen konnte.

Es gibt eine Theorie was das das Gefühl der Leere sein kann, aber es dauert so lange das alles aufzuschreiben. Ich habe mal einen englischen Vortrag darüber eingetippt. Den kann ich dir gerne zukommen lassen. Falls du das möchtest, kannst du gerne per Mail Kontakt aufnehmen.

Viele Grüße

Theon

Antwort
von Ketzer84, 21

Bei mir war das Problem das ich dachte wenn ich mit Schule fertig bin ist alles in einem Gewissen Fluss und läuft wie von Selbst. Vorher war es immer, jetzt die 9 Klasse schaffen, dann die 10 Klasse schaffen ect.

Aber dannach hatte ich diese Struktur nicht mehr und kam mir auch verloren vor.

Antwort
von CohibaStyle, 30

Hey, wenn du mal reden willst, dann kannst du mich anschreiben, wir menschen müssen reden, damit wir Probleme lösen können...

Antwort
von KeinNonsens, 13

Vielleicht hast Du ja zu viele Mädchen, versprichst allen das Selbe, um Deinen Spaß zu haben, und nun meldet sich Dein Gewissen? ;)

Wäre ja ein gutes Zeichen, denn dann hättest Du ja wenigstens noch eines, nicht wahr? ^^

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community