Frage von WohungsGestalt, 107

Ich fliege in 2 Wochen nach Tokio mit der Lufthansa und wollte fragen ob es möglich sein könnte das das Flugzeug abstürzt und woe hoch die Überleben chance wär?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & fliegen, 21

Die Möglichkeit eines Absturzes ist immer gegeben, schließlich ist und bleibt Fliegen ein technischer Vorgang - und jeder technische Ablauf kann gestört werden oder versagen. 

Allerdings ist ein Absturz weder von der Fluggesellschaft oder dem Flugzeugtyp und auch nicht von der Strecke allein abhängig; es sind immer mehrere Fakten, die zu einem Unglück führen. 

Wie hoch Deine Überlebenschancen sind, kann niemand sagen. Es gibt zwar Zahlen, aber die beruhen auf der Endauswertung einiger weniger Daten: 

Quarks & Co. hat dazu im Juli 2012 in Verbindung mit dem Flugunfallbüro JACDEC eine Sendung gemacht. Genauer gesagt, ging es um sichere Sitzplätze im Flieger, aber die Zahlen sind schon interessant. 

In 10 Jahren von 2002 bis 2012 gab es 634 Totalverluste. Davon abgezogen wurden Transportmaschinen (165), in denen ja keine Paxe mitflogen. Dann wiederum wurden alle Unfälle abgezogen, bei denen entweder alle Paxe ums Leben kamen oder alle überlebten (denn dann spielte der Sitzplatz keine Rolle) -> (425). Blieben 44 Unfälle bei 375 Millionen Flügen zur Auswertung. 

Zu vielen Unfällen gibt es aber keine detaillierten Sitzpläne, auf denen Tote und Überlebende registriert sind; so etwas ist nicht vorgeschrieben. Blieben gerade mal 7 auswertbare Unfälle: 7 von 44 von 634! Alles in allem zeigen sich bei diesen wenigen auswertbaren Unfällen Überlebenswahrscheinlichkeiten von 40 % vorne, 52 % in der Mitte und 62 % hinten. 

Aber: Wegen der wenigen Unfälle, bei denen die Sitzbelegung bekannt war (7 von insgesamt 634!), ist eine seriöse Beurteilung gar nicht möglich, da die Unfallursachen bzw. die Abläufe des Unfallgeschehens viel zu unterschiedlich waren: Aufprall auf Land oder Wasser, Kabine noch in einem Stück oder schon auseinandergebrochen, Flieger voll besetzt oder fast leer (vielleicht Sitzplatzwechsel von Paxen bei nicht vollem Flieger) etc. 

Noch drei Ergänzungen zur Statistik: 

1. Du müsstest jeden Tag fliegen und das 18.000 Jahre lang, bis das Flugzeug, in Du gerade sitzt, abstürzt. Das ist doppelt so lange, wie es Ackerbau gibt! Wie gesagt, Flugzeuge stürzen ab, das ist leider so, aber hier geht es die Wahrscheinlichkeit, dass es Dich trifft. 

2. Statistisch gesehen kommen Todesfälle durch Flugzeugabstürze seltener vor als durch Eselstritte! (Quelle: Das ultimative Handbuch des nutzlosen Wissens, dtv, 5. Aufl. 2002, Seite 29) 

3. Wenn Dein Name auf der Homepage von www.sie-sind-der-naechste.de auftaucht, kannst Du es eh nicht ändern, dann wird das Buch des Lebens einfach zugeklappt. 

Antwort
von Kirschkerze, 29

MÖGLICH Natürlich. Wahrscheinlichkeit dass es passiert: gering. Wenn es passiert: Überlebenschance nahezu null

Antwort
von leoll, 35

Die Chance ist sehr gering. Allein die LH Group hat 2015 gut 1.000.000 Flüge betrieben, davon ist 1 abgestürzt und das lag am Piloten. Dass sowas noch mal vorkommt, ist äußerst Unwahrscheinlich, ebenso ein technischer Absturz. 

Die Chance ist äußerst Gering. Die Überlebenschancen hängen von der Art des Ursache ab. Bei einem Triebwerksausfall hast du äußerst gute Chancen, zu überleben, nahezu 100%. Bei einer Notwasserung sind die Chancen deutlich geringer, aber, wenn der Pilot das kann, immer noch recht hoch. Aber das kommt nicht vor.

Antwort
von MarliesMarina12, 36

Aus der Höhe nicht, nur wenn es Notlanden kann zb auf dem Meer kann man mit Gummiinseln überleben oder es in der Wildnis runtergeht dann kann man überleben und auf Rettung warten aber sie kommen fast immer sicher an.

Antwort
von BatmanZer, 31

Keine Angst, das Flugzeug wird höchstwahrscheinlich nicht abstürzen. Ich verweise dabei immer auf eine Statistik die besagt, das jährlich mehr Menschen durch Esel, als durch Flugzeugabstürze ums Leben kommen. Auch das eine Bombe an Bord ist, is extrem unwahrscheinlich - 1:900000 und das zwei Bomben an Bord sind - 1:3500000.

Doch falls es wirklich zu einem Absturz kommen sollte, ist die Überlebenschance am höchsten, wenn man hinten im Flugzeug sitzt, nahe der Tür.

Antwort
von xD4N4LUSKx, 57

Ich kann dir sagen das dies nicht passieren wird. Täglich gibt es 1,5 Millionen Flüge und im Jahr stürzen ca. 4 von diesen ab. Das Flugzeug ist eines bzw. das Sicherste Verkehrsmittel unserer Zeit, es ist wahrscheinlicher das du von einem Blitz getroffen wirst oder das ein Vogel gegen deinen Kopf fliegt und dich so umbringt, anstatt das dein Flugzeug abstürzt. Wenn es passiert, kann ich dir sagen das in nur 3% aller abstürzen tote gab

Kommentar von tbcob ,

Bei aller Liebe. Garantieren kannst du garnichts :D

Kommentar von xD4N4LUSKx ,

Das ist wahr, aber die Wahrscheinlichkeit liegt bei 0,00000007 %. Bei einer Airline wie Lufthansa, würde ich sagen dass es eigentlich so gut wie unmöglich ist, zumindest durch technisches versagen

Kommentar von tbcob ,

Bin auch völlig deine Meinung. Bei einer Airline wie Lufthansa würde ich mir auch keine Sorgen machen. :)

Wollte es bloß gesagt haben, weil garantieren kann man nie etwas :o

Antwort
von figgneich, 49

Das ist nur die Angst vorm ersten Fliegen! Mach dir keinen Kopf, es ist sehr sehr unwahrscheinlich dass das Flugzeug abstürzt. Bei Lufthansa sind die auch sehr professionell! Viel Glück 😉

Kommentar von WohungsGestalt ,

Ich bin schon viel geflogen schon mindestens 100 mal und nur einmal hat ein Tripwerk gebrannt und mussten im nächsten flughafen landen

Kommentar von figgneich ,

Ach herjee 😅 siehs als ne coole Geschichte die du deinen Enkeln erzählen kannst!

Antwort
von TitusPullo, 20

Die Chance, dass du auf der Hinfahrt zum Flughafen den Löffel abgibst, ist weit aus höher :)

Antwort
von Flugzeugfreak01, 5

Überlebungschance ist je nach dem ob es ein starker Absturz mit Explosion sein wird oder ob der Absturz kurz vor der Landung ist. Aber ich denk nicht dass ausgerechnet jetzt der Flugzeug abstürzen wirst in dem du fliegen wirst

Antwort
von Hardware02, 24

Ja, ist möglich. 

Es ist aber wahrscheinlicher, dass du im Lotto gewinnst.

Antwort
von howelljenkins, 21

natuerlich ist es moeglich, dass das flugzeug abstuerzt. 

bei einem richtigen absturz, der nicht notlandung ist, besteht kaum eine ueberlebenschance.

Antwort
von dereinedude, 43

Ja ist möglich.

Wenn das passiert sind deine Überlebenschancen sehr, sehr gering.

Kommentar von WohungsGestalt ,

Wieso wird dann immer bei Fernsehsendern und so gesagt das es eine 90% Chance gibt und ich kann es dir sagen wenn man nicht vollekanne ihn einen Berg rasst hat man ne geringe überlebens chance nichts so als würde man im wasser landen

Kommentar von Kirschkerze ,

90% Chance? Wo hast du denn den Nonsense her. 

Kommentar von Micha1893 ,

Die meisten Unfälle passieren bei Start oder Landung. Laut dem National Transportation Safety Board liegt die Chance eine Bruchlandung zu überleben bei 95,7%.

Aus dem Reiseflug stürzt sehr selten ein Flugzeug ab. wenn es passiert (siehe AF447) ist die Überlebenchance natürlich nahezu 0.

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 12

Ja, es ist möglich, je nach Absturzart überleben alle oder alle sterben.

Aber was kümmert es dich? Statistisch gesehen ist es wahrscheinlicher, dass du von einem Esel zu Tode getreten wirst als dass du in einem Flugzeug stirbst.

Antwort
von WismecRX200, 23

Ist gut möglich... Die Wahrscheinlichkeit ist so hoch wie beim Lotto spielen den Jackpot zu knacken... Und einen Sturz aus 10km Höhe wirst du niemals überleben, haha :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten