Frage von Jennihaha, 103

ich flechte mir ueber die nacht duenne straehnchen kommen dabei auch schoene wellen raus bitte um antworten evtl. mit bild?

haare

Antwort
von Landkartenmaler, 36

Das ist bei jedem unterschiedlich. Ich kann danach meine Haare durchkämmen und die Locken bleiben. Einfach ausprobieren.

Kommentar von Jennihaha ,

ja genau solche wellen wollte ich immer mal haben & danke dir schaut ur gut aus😸❤️

Kommentar von Landkartenmaler ,

Gerne und danke :)

Antwort
von brittexmrs, 47

Bei mir wird das dann immer so puffig ^^ Deswegen mache ich immer nur zwei große geflochtene Zöpfe ;)

Antwort
von Unsympathische, 21

Ich hab es früher echt gerne gemacht. Fand das damals mega schön, aber die Haare werden, wenn du die Flechten wieder öffnest, total "buschig"/"fluffig"/"flauschig"...keine Ahnung mir fällt kein besseres Wort ein. Aber du kennst es doch sicher, wenn deine Haare nach dem Föhnen so total dick sind? Die kleinen Wellen sehen auch nicht so besonders aus. Also wenn du so viele, kleine gewellte Strähnen haben möchtest, würd ich dir so n Hitzegerät-Ding empfehlen. Es gibt bestimmt sowas wie n Glätteisen, bloß dass die Schablonen drinne gewellt sind und die Hitze deinen Haaren dann die richtige Form gibt. Oder du flechtest dir kleine Zöpfe und gehst mit einem Glätteisen über die.

Antwort
von vita2001, 30

Nein, ich würde es absofort mit einem dutt probieren ; )

Antwort
von bittertsweet, 39

Ich persönlich finde es nicht so schön, habe leider gerade kein Bild davon

Antwort
von graystorm, 33

Geschmackssache, probieren geht über Studieren

Kommentar von Jennihaha ,

weißt du evtl. wie es dann aussieht wenn ich sie aufmachen?

Kommentar von graystorm ,

also bei stränchen hab ich es noch nie gemacht eher mir ein geflochtenen Zopf über Nacht ja ist eigentlich schön gewellt aber jeder sieht es anders ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten