Ich flame zu viel in League of Legends?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hast einen schwachen Geist und lässt dich schnell provozieren. Denk Dir einfach, dass die nervende Person ein Hofnarr ist. Was bringt es Dir, dich im Chat aufzuregen? Damit tiltest Du Dich selbst noch mehr und deine Mitspieler auch noch. Wenn Du den Grund fürs Verkacken beim Aufsteigen darin siehst, bist Du einen Schritt weiter, aber ändern musst du es von Dir aus. Dafür musst Du es von ganzem Herzen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deaktivier den Chat, mute von Anfang an jeden, achte auf dich selbst und schreib nicht beim Spielen. Ignorier alles Andere und konzentrier dich darauf 100% zu geben. Denk daran, ein Team ist nur so gut wie das schwächste Glied, wenn du die Person noch weiter runtermachst, wird sie keine Leistung mehr bringen - sei es aus Trotz, Druck oder Angst weiterhin geflamed zu werden. Durch das Chatten bzw. Diskutieren hört ihr auf, auf die Gegner bzw. Map zu achten, seid schneller für Fehler anfällig, vermeidet unnötige Diskussionen daher. Jeder macht mal einen Fehler, die Einen mehr und die Anderen weniger, bevor sie daraus lernen und das Gelernte auch in die Tat umsetzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe das ganz und gar nicht, während man den flame in den Chat tippt hat man doch genug Zeit um darüber nachzudenken wie sinnlos und kindisch das ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YumaYamamoto
31.07.2016, 02:26

Kann sein, trotzdem bin ich sehr emotional wenn ich League of Legends spiele, für mich ist das Spiel halt einfach wichtig.

0

Manchmal ist es besser, neben einem sehr "intensiven" Spiel wie LOL ein Spiel zu haben, was einer völlig anderen Natur ist. 
Du steigerst dich in LOL in etwas rein, wessen du nicht gerecht wirst. Darum schau mal nach anderen Games, die du nebenbei zocken kannst. 
Etwas mit starken Kontrast, eine Rennsimulation z.B. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle muten von der ersten minute an.

konzentrier dich auf dein play aber eben auch mapvision beibehalten sprich:

wenn du top bist achte auf gute tp plays die du machen könntest

midlane achtest du drauf auch zu roamen und immer loosing lane helfen oder der lane wo du weißt das sie carrien wird 

jungle sollte klar sein 

supp natürlich auch viel roamen.

wenn jmd missplays ohne ende macht dann flame ihn einfach nicht.

helf ihm gib ihm tips

immer wenn jmd erfolg hatte ein gg oder wp oder nice schreiben und andere motivieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Versuch vor dem Match alle Gegner zu muten

2. Denk immer daran dass das Spiel zum spaßen da ist

3. Denk immer daran dass das Spiel nur aus einsen und nullen besteht

:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ude hast du ts3 komm dann auf die IP 62.104.20.249:10186 pw is l2p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ausserdem liegt es wohl kaum am flame das du verlierst wenn du erst flamest wenn du feedest xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du spielst ja um zu gewinnen also musst du alles daran setzen irgendwie an den Sieg zu kommen. Anstatt rumzuheulen und in Selbstmitleid zu versinken wenn du verkackst, was dazu führt dass du raged'st und tiltest, halt dir lieber vor Augen was es jetzt noch für Möglichkeiten gibt das Spiel zu retten... Logischerweise mit dem Team, also flame es nicht sondern forder die anderen auf dir unter die Arme zu greifen. 

Und zwar nicht: ENEMY JUNGLE 5 GANKS MY JUNGLE 0 COME GANKKKKKKK

Sondern: Wow I'll get camped hard guys, could some1 try to help me? I do my best to play save but he's already pretty strong!

zum Beispiel, ist ein langer Text du schreibst das 25.-fache wenn du eine diskussion beginnst die nur aus tilt besteht.

kannst mich gern adden auf EU

scuk my dcik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung