Ich finde wo Mädchen/Frauen sind zieht es uns(m) auch hin, ist das ein biologischer Magnetismus oder hat uns Gott die Eigenschaft gegeben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

liegt an den Hormonen die Frauen abgeben. ist umgekehrt ähnlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Biologie, kein Gott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, Gott gab uns die Liebe. Wir sind soziale Tiere die ihren trieben nach eifern. Wir sind stetig auf der Suche nach jemand mit dem wir uns Austauschen koennen und am besten im naeher sein koennen.
Gott ist die Natur aus der wir kommen, dieses Phaenomen kannst du auf unserem ganzen Planet beobachten. Wir sind alle Gott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist schlicht und einfach der genetisch "eingebrannte" trieb zur arterhaltung, sprich fortpflanzung, nichts anders als bei allen lebewesen auf dieser welt. das hat mit einem gott oder religion absolut nichts zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt sich nicht verallgemeinern; mit Göttern hat es bestimmt nichts zu tun - welcher sollte denn dafür zuständig sein ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genetisch bedingt.

Hat auch mit Amore zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Biologisch bedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung