Ich finde mich abstossend von aussehen her?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest dir psychologiscge Hilfe besorgen :(
Und du solltest lernen dich selbst zu akzeptieren
Du könntest z.B. öfter mal Lächeln weil dadurch Glückshormone produziert werden :)
Und wenn du dich im Spiegel anlächelst und das öfter machst ( versuch das mal auf dauer ) dann wirst du nach einer Zeit ein viel besseres Bild von dir selbst haben ♥
Aber du solltest vielleicht unterstützend eine Therapie beginnen.
Ich wünsche dir alles Gute :) ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salz bringt dir wahrscheinlich nichts, es bindet eher das Salz im Körper, wenn du entwässern willst musst du auf salzarme Ernährung achten.

Ach ja, Therapie ist schon mal ein guter Ansatz um zu lernen sich selbst zu mögen. Im Übrigen sind Äußerlichkeiten nicht soooo wichtig, der Charakter ist wichtiger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ploterzuila
26.06.2016, 08:54

Es geht mir ja nicht darum schön zu sein. Mit normal bzw durchschnittlichem aussehen wäre ich schon zufrieden. Aber was ich habe ist eindeutig jenseits von der norm und das ist einfach nur widerlich

0

Du wurdest so geboren als kannst du dein Gesicht nicht ändern.

Vielleicht findest du dich nicht so schön weil du dich falsch kleidest?

Es gibt so viele Tricks wo manche Menschen eine Umwandlung gemacht haben und dannach total gut aussahen.

Vielleicht hast du Pickel? Dann Ess kein Süßes oder Fettiges und benutze Cremes und geh zum Hautarzt.

Du bist dick? Dann nimm ab und mach viel Sport.

Ja, man muss sich zwar aufraffen um sich eine halbe Stunde oder Stunde zu bewegen, aber dannach fühlt man sich doppelt so gut wie vorher.

Wenn du vielleicht 10 Kilo zuviel drauf hast und die 10 Kilo abgenommen hast, wird man dich dannach kaum wieder erkennen^^

Hast du eine Brille? Dann nimm als Brillenersatz Kontaktlinsen oder kauf dir eine Stylische Brille wenn du eher eine Grauemäussen Brille hast.

Wenn du so ein Look hast der eher nach grauemmäussen aussieht, kleide dich einfach neu ein, dass macht einen ganz anderen Menschen aus dir.

Dein Problem kann an so vielen sachen liegen.

Meine Tipps sind alles nur Tipps ohne das ich dir unterstellen möchte das es an den aufgezählten möglichkeiten liegen kann, ich möchte dir nur helfen, ich weiß ja nicht wie du aussiehst.  LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib dein Gesicht wenigstens ein freundliches Aussehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich das Thema während der Therapie ebenfalls an. Es ist Bestandteil deiner psychischen Probleme. Du hast eine falsche Wahrnehmung von dir selbst und dadurch behandlungsbedürftige Minderwertigkeitskomplexe entwickelt.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ploterzuila
26.06.2016, 09:28

Wie gesagt es ist keine falsche wahrnehmung. Wurde mir von fotos(objektiv) und jedem menschen den ich begegnet bin bestätigt. achso übrigens hat jeder mensch ein ästhetikempfinden, d.h. dass man schöne menschen eher betrachtet/sehen möchte, also sag bitte nicht schönheit kommt von innen

0

Bei so einer Grundhaltung kann Salz auch nicht mehr helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von safur
26.06.2016, 09:17

Das klang jetzt evtl. etwas zu ernst. Ich wollte damit sagen, du musst mal an deiner Grundhaltung arbeiten und dich besser akzeptieren. Wenn du dich täglich auch noch damit demotivierst, wie du aussiehst, wird es nur schlimmer. Irgendwann denkt das Unterbewusstsein das nämlich dann ganz von selbst. (weil es es ja ständig von dir sogar hört)

Nutze die Therapie. Sag dir auch mal nette Dinge über dich und deinen Körper

1