Frage von Anonym1084729, 55

Ich finde Liebe ziemlich unnötig. Ist das normal?

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 42

Hi, 

Es gibt Menschen, die sich nicht verlieben. Aber mit 12 ist es eher noch etwas früh, um das einschätzen zu können. 

Wenn es in ein paar Jahren immer noch so ist, dann kann man dazu eher was sagen, wenn deine Hormone mal voll am rotieren sind und du dich immer noch nicht verliebst. 

Bis dahin mach dir noch keine Gedanken darüber. 

Lg 

Antwort
von adana0105, 55

Ich wünschte ich wäre auch jemand der es so sehen würde aber wenn du mal irgendjemanden liebst dann verstehst du glaube ich viele :)

Kommentar von Anonym1084729 ,

Ich liebe niemanden und werde auch nie jemanden lieben.

Kommentar von adana0105 ,

Ok natürlich gibt es gefühllose Menschen wie du die man auch nicht gerne hat

Antwort
von robi187, 46

ich möchte sie nie mehr vermissen.

denn es hat viel mit vertauen und ver-trautheit zu tun.

Antwort
von Krabbeltier, 8

wenn man`s überlegt...ist irgendwie Alles unnötig.....Aber irgendwie müssen wir eben unsere vorhandene Lebenszeit rumbringen.

Antwort
von wxplain32, 47

Wenn du nicht etwa um das 10 Lebensjahr herum bist, musst du, wenn du das ernst meinst, untersucht werden.😯
Also hier mal ganz ehrlich😅

Antwort
von enimsay89, 39

Wieso findest du es unnötig? Wie alt bist du denn?

Kommentar von Anonym1084729 ,

12 und bla bla bla wird jz wieder jeder sagen"das kommt noch". Aber ich meine es ernst.

Kommentar von enimsay89 ,

Ja und hab ja nix gesagt nur gefragt. Wieso empfindest du keine liebe? Also wenn du keine liebe empfindest hasst du dich warscheinlich am meisten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten