Frage von Annie12467, 60

Ich finde keinen geeigneten Sport für mich?

Hi :) meine Frage klingt erstmal simpel, es ist aber leider doch etwas schwieriger. Ich suche nach einem geeigneten Sport den ich regelmäßig machen kann. Das schwierige ist das ich ein ziemliches soziales Problemchen hab. Wenn ich zum Beispiel rausgehe, jogge oder Fahrrad fahre, hab ich nach wenigen Metern das Gefühl das alle Welt mich anstarrt und sich über mich lustig macht, und bringe es nicht über mich weiter zu machen. (Das Problem mit dem (vermeintlichen?) angestarrt werden hab ich nicht nur beim Sport, aber da belastet es mich besonders) Ich habe auch schon versucht, abgelegene Plätze zu finden, aber da ich in der Innenstadt wohne ist das schwierig. Sport im Verein geht noch weniger, da man dort ja in Gruppen trainiert, und ich mache schon beim Schulsport dauernd krank, weil ich mit dem Druck und der Gruppe allgemein nicht klarkomme. Im Fitnessstudio war ich auch schon, das war das schlimmste für mich, ich hab mich dort kaum getraut mich überhaupt irgendwie bemerkbar zu machen. :( Jetzt suche ich nach irgendeiner Sportart, die ich vielleicht zuhause machen kann, für die man nicht all zu viel Platz braucht. Am besten was, was schonend für die Gelenke ist, da mir diese seit einiger Zeit etwas Probleme machen. Hat jemand eine Idee? Danke schonmal :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rabenmaedchenn, 26

Das einzige was du machen kannst ist zu Hause Sport machen. Das heißt du kannst über YouTube oder verschiedene Sport Plattformen Übungen und so weiter machen. Du kannst dir auch Sportgeräte für zu Hause holen, welche ist zum Beispiel gebraucht in eBay-Kleinanzeigen oder Spock gibt. Liebe Grüße Melli

Antwort
von Steffile, 28

Hometrainer. Oder geh fruehmorgens oder spaetabends schwimmen, dann ist es immer fast leer, und die die da sind, sind nur an sich selbst interessiert.

Antwort
von engelsliebe, 25

Wie wäre es mit skaten oder rollkunstlauf oder rollerderby? Das ist sehr toll und alle halten zusammen. Da ist auch kaum wer gut wenn man auf ein tunier geht wird man angestarrt.

Antwort
von krizzyyy, 19

Wo wohnst du denn ? Wie wärs mit Rudern ? Rudern ist eine gruppe, wie auch "Einzelänger sportart" es ist sehr gelenkschonend, beansprucht nahezu jede muskelgruppe & du hast deine ruhe, genießt im Sommer daß Schöne Wetter auf dem wasser ohne dass dich jemand "anstarrt"

Antwort
von SMTBJ, 19

Du kannst Zuhause workouts machen,informiere dich in Internet da gibt es auch Videos zu viel Spaß beim Sport!! 

Antwort
von hohlefrucht, 10

Hi,

ich vermute mal, Du bist etwas korpulent und denkst die Leute machen sich deshalb lustig über Dich und starren Dich an. Wen dem so ist, solltest Du erstmal etwas für Dein Selbstbewusstsein tun. Sei einfach stolz und laufe nicht mit gesenktem Kopf durch die Gegend, Du bist mehr Wert als Du Dich nach aussen hin darstellst. Mir fällt gerade keine bessere Formulierung ein, ich hoffe Du verstehst was ich meine. Und wenn Du etwas sicherer bist, dann gehe in eine Gruppe und mache den Sport der Dir gefällt und der Dir gut tut und Du wirst sehen, dass man Dich dann auch akzeptiert und achtet. Bedenke, es wird immer Menschen geben, die andere Menschen missachten oder nicht ernst nehmen. Ignoriere die einfach, sie sind es nicht Wert beachtet zu werden.

LG.

Antwort
von UKfella, 12

Das ist nicht gut. Das was bei dir mit einer Schüchternheit anfing, ist nun zu einer Phobie geworden. Damit musst du dich dringend auseinandersetzen. Sich zu verkriechen weil du das "Gefühl" hast die Leute würden sich über dich lustig machen ist völlig verkehrt. Grade dann muss man raus unter die Leute! Was soll aus deinem Selbstwertgefühl werden? Irgendwann kommst du ja überhaupt nicht mehr vor die Tür. Sorry aber du musst mal über deinen Schatten springen.

Antwort
von ali12cool, 7

Wie wäre es mit Yoga oder ähnlichem?

Antwort
von Mr0programm, 23

Yoga, Dafür brauch man nur eine Matte und den Willen etwas zu unternehmen =)

Kommentar von Annie12467 ,

Danke :) Yoga ist mir auch schon durch den Kopf geflogen, ich war mir nur nicht sicher, ob das einfach so geht. Kann man das mit Büchern und Internet alleine lernen? :)

Kommentar von Mr0programm ,

YT Videos-Bücher alles vertreten. Ich bevorzuge Bücher, Weil es da besser beschrieben wird. Außerdem ist es Professioneller. Wenn man mal eine Position nicht versteht, Kann man ja YT oder Google Fragen =)

Macht auf jeden Fall sehr flexibel, bin Männlich und möchte lange gesund bleiben :D 

Antwort
von Kyria8, 3

Wie wäre es mit Turnen! 

Ich Turne schon Mega lange und es macht soo Spaß! 

Du kannst wenn du einen Garten hast dir Dinge auch leicht selber beibringen! 

Zudem kannst du dich von Zuhause aus auch dehnen und so Spagat etc... lernen! 

Schaue dir auch YouTube Videos dazu an wie sowas geht oder frage hier im Forum oder mich 😅😅😅

Dir muss aber bewusst sein das du in egal welchen Sport nie ohne Trainer richtig lernen wirst und super gut wirst  ( ist eigentlich bei allem so was du von Zuhause machen willst) 

Wenn du so Angst vor Manschaffstsport hast dann lasse dir doch vielleicht Einzelstunden geben ( in vielen Sportarten geht sowas) 

Ich tanze z.b Ballett wo man auch Einzelstunden kriegen kann! 

Du kannst auch ein bissche  Ballet von Zuhause trainernen! 

Dehne deine Füße,  übe Pirouetten oder schaue die wieder YouTube Videos oder frage mich 

Hoffe ich konnte dich vieleicht für eine dieser Sportarten beigeistern 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten