Frage von RhinO1991, 93

Ich finde keine Wohnung mit Zeitarbeit. Ich suche seit vier Monaten. Wievielen geht es auch so?

Wohnungssuche

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Tamtam86, 55

Also ich habe ohne Probleme eine Wohnung gefunden und damals war ich ein armer Student. Die Behauptung, dass heute alles nur über Sammelbesichtigung geht stimmt auch nicht. Ich glaube die gehst an die falschen Stellen. Ich wohne quasi mein ganzes Leben (früher über die Eltern) bei einer gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft. Ich bin als ich selber gesucht habe dahin und mir wurde eine Wohnung gezeigt. Diese hat mir nicht gefallen. Also eine weitere spontan angeschaut und die habe ich genommen. Anständige Gesellschaften zeigen Wohnungen immer nur einer Person bzw. geben der Person die sich als erstes auf die Wohnung gemeldet hat den Vortritt. Ich empfehle dir bei der Wohnungssuche direkt die Gesellschaften zu kontaktieren. Portale wie Immobilienscout etc. solltest du meiden. Da habe ich sehr dubiose Sachen erlebt. 

Antwort
von Weisefrau, 71

Hallo, das kommt sicher darauf an wo du wohnst. Es ist nicht in ganz Deutschland so.

Kommentar von RhinO1991 ,

Ja das stimmt. Aber heutzutage läuft alles über Sammelbesichtigung!

Kommentar von Weisefrau ,

Auch das ist nicht überall in Deutschland so.

Antwort
von KeinName2606, 52

Nö, ich hatte keine großen Probleme. Ich nehme an, dass die Zeitarbeit bzw. dein Verdienst dadurch das Problem ist. Wieso nimmst du keine fixe Stelle?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten