Frage von Meisterpepepo, 33

Ich finde hier beim besten Willen keine Frage => keine Antwort/-en, bzgl. einer Empfehlung aus Erfahrung oä mit Studienkrediten; kann mir jd. weiterhelfen?

Hallo zusammen Da mein Studenten-BAföG nicht bewilligt wurde, sehe ich mich dazu gezwungen einen Kredit aufzunehmen. Nur welchen? "Deutsches Studentenwerk", "KfW Bildungskredit", "Sparkasse"...etc. ??? Details zu meinem Fall: - 26 Jahre jung - miete eine Whg. für 400€ (warm) - möchte zum Wintersemester auf der FAU Chemie studieren - bin auch motiviert einen Leistungsnachweis zu erbringen - 1.000€ pro Monat wären perfekt, sprich 600€ zum Überleben Habt ihr bestimmte Erfahrungen gemacht oder von best. gehört, die ihr mir mitteilen könnt? An dieser Stelle schon mal ein herzliches "Dankeschön" :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Berlinfee15, 17

http://www.biallo.de/versicherungen/berufsunfaehigkeit/geld-tipps-studenten.php

kleine Info Hilfe evtl. für Dich!?

Kommentar von Meisterpepepo ,

super!!! hat mich jetzt schon mal ein Stück weiter gebracht und "Danke+" ;)

Antwort
von Nayes2020, 22

also ich beziehe KFW Studienkredit.

ist denke ich das beste was man machen kann. KFW hat niedrigere Zinsen als jede andere Bank. 600€ max Auszahlung. Kannst arbeiten soviel du willst. die Rückzahlung ist fair geregelt. Joa.

Kommentar von Meisterpepepo ,

schon mal davon gehört, dass jd. mit Studienkredit max. 1.000€/monatlich bekommen hat?

Kommentar von Nayes2020 ,

Ne 600€ war so immer die Grenze was ich mitbekommen habe.

bei allen Förderungen. mit 400€ Basis ist man ja bei 1000€

Kommentar von Meisterpepepo ,

Wie meinst du mit allen Förderungen sei man ja mit 400€ Basis auf 1.000€"?

600€ ist die Grenze, woher kommen die 400€? Nebenjob? Oder was ist mit "Förderungen mit 400€ Basis" gemeint?

Kommentar von Nayes2020 ,

Ich meine damit das ich bisjetzt immer nur Förderungen In Höhe von 600€ gesehen habe. egal welche Art

und man ja zusätzlich für 400€ ein Nebenjob suchen kann. was ja zusammen eben 1000€ wären

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community