Ich finde einfach keinen Ausweg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eins hast du bereits und das ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. Darauf kannst du Stolz sein! Warum machst du nicht eventl eines deiner Hobbys wie Fotografie und Bildbearbeitung zu deinem Beruf. Ich kenne selbst Quereinsteiger die mit Speziellen Fototechniken heute bei Ausstellungen viel geld machen. Gibt glaub ich in der Fachhochschule zahlreiche Lehrgänge für so etwas. Klar kostet auch Geld aber du kannst das ja vorübergehend in deinem erlernten Beruf verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von invincibly
12.09.2016, 20:36

Super, danke für deine Antwort. ;-)!

0

Du bist noch jung, das ist Dein Vorteil und Du hast alle Zeit der Welt Neues zu beginnen. Den Job bei Lidl solltest Du beenden.Du brauchst aber einen Plan B, wie es weitergehen soll. Als Verkäufer bzw. Filialleiter in einem Backshop ?Du solltest  Dich mit Deinen Fähigkeiten und Interessen auseinandersetzen. Inwieweit deine derzeitigen Hobbies Hinweise für eine neue Berufsausbildung sind, kann von hier aus nicht genau beurteilt werden. Informiere Dich umfassend ,indem Du Dir Tätigkeiten, die Dich interessieren, vor Ort zeigen lässt oder Du machst ein Schnupperpraktikum .Bildbearbeitung wäre ein völlig anderer Beruf, als der bisherige, es wäre Grafikdesign, ein kreativer Beruf, wo es hohen Konkurrenzdruck gibt.Wie wäre es, erstmal etwas in der Welt herumzukommen, z.B. als Bäcker auf einem Kreuzschiff anzuheuern, mehrere Monate unterwegs zu sein, in der Freizeit  zu fotografieren, die Menschen, das Meer..., evtl. kommen Dir dabei neue Erkenntnisse.(?)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von invincibly
12.09.2016, 20:36

Super, danke für deine Antwort. ;-)!

0