Ich finde dass ich zu viel gegessen habe. Stimmt das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du erbrochen? Dann hast du eine essstörung und ich würde mir ernsthaft gedanken machen. Normalerweise hat man ja drei hauptmahlzeiten und isst noch was zwischendurch. Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimamo1
07.12.2015, 18:27

Ja ich hab ne essstörung

0
Kommentar von Vivibirne
07.12.2015, 18:29

Hab ich auch, versteh dich.

0

Schmarrn, da kannst du noch viel mehr essen, nur solltest du nicht so viel süßes essen ;) Ne Spaß, versuch einfach dich abwechslungsreich zu ernähren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ganz normal vielleicht hast du etwas nicht vertragen, glaub mir ich iss viel mehr ;) iss jetzt nicht nichts sondern vielleicht ein Brot mit etwas Butter oder Zwieback... sonst ist dein Magen so leer wenn du das gut verträgst dann hast du vielleicht wirklich etwas nicht vertragen. Hoffe dir geht es bald besser ;) liebe grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nanistei
07.12.2015, 18:29

Okay wenn du eine Esstörung hast ist das nochmal was anderes 😬

0

Viel zu wenig....

Ich esse jeden Tag in der Früh 2 Brote und Schockolade.

Zu Mittag hatte ich Händchenschenkel, davon 4 Stück... Mit Reis und Salat

Und jetzt zum Abend Pizza...

So viel es ich fast jeden Tag...

Ich bin trotzdem dünn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube jetzt wirst du echt zu einer rollenden Kugel (: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimamo1
07.12.2015, 18:28

Bin ich schon :D

0

gehe zur krankenkasse dort gibt es sehr gute ernährungsberater

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimamo1
07.12.2015, 18:27

Ich war schon 2 mal bei ner ernährungsberatung. Hat nix gebracht 

0