Frage von diefrageDerwelt, 46

Ich fange immer kurtz vor dem einschlafen an zu weinen was tun?

Hi, ich fange immer kurz vor dem einschlafen an zu weinen. Meistens weine ich dann über Dinge die mir mal passiert sin. Eigentlich bin ich schon über die hinweg sie sind auch vor zwei Jahren passiert. Aber ausgerechnet nachts wenn ich schlafen muss fange ich an zu weinen. Habt ihr eine Idee wieso das so ist oder wie ich besser einschlafen kann? Danke im Voraus.

Antwort
von Isiluise, 12

ich habe das auch, ich weine jeden tag und eigentlich voralllem vor dem schlafen. das beste ist akzeptiere es wenn du dich dagegen streubst wird es nur schlimmer. wenn es dich wirklich stört versuche es mit genussübungen, das heißt nimm dir etwas zu essen und versuche das ca. innerhalb einer halben stunde zu essen, klingt total bescheuert aber beruhigt

Antwort
von Coza0310, 17

Wenn ich Deine früheren Fragen lese, da gibt es ein paar Dinge, die du anscheinend noch nicht verarbeitet hast und deshalb immer wieder darüber nachdenken musst. Versuche mal, mit einer vertraueten Person über diese Dinge zu sprechen, das könnte Dich entlasten.

Antwort
von bisinator, 23

Es liegt daran dass man im bett viel über Sachen nach denkt die passiert sind, du bist halt dazu noch sehr emotional, da kann das schon passieren.

Kommentar von diefrageDerwelt ,

ich habe auch die Angst dazu schon über wunden und es ist jede nacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten