Frage von Herz769, 11

Ich fahre seit nem halben Jahr die yamaha yzf r 3 ich hätte gerne die ducati panigale 899 aber leider bin ich noch Anfänger ?

Meine Frage ist ob ich mir jetzt schon die ducati panigale 899 kaufen soll oder noch nicht. Ich hab den Führerschein seit nem gut halben Jahr fahre seitdem eine yamaha yzf r 3. Da ich den A2 gemacht habe müsste die panigale dann auf 48ps gedrosselt werden. Soll ich noch mit dem Kauf warten oder jetzt schon kaufen?

Antwort
von peterobm, 8

das Teil hat 148 PS, du willst um 100 PS drosseln? Mehr wie 98 PS dürfte die nicht haben, dann ja. http://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/eu-fuehrerscheinrichtlinien/43148...

Kommentar von 19Michael69 ,

96 PS, nicht 98!

Der Link ist der falsche, denn er sagt genau das Gegenteil aus.

Der hier wäre gut:
http://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/aenderung-a2-regelung-deutschland...

Gruß Michael

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 5

Hallo,

dass man auch in Deutschland nur Motorräder mit maximal 96 PS auf 48 PS drosseln darfst wird sicher kommen. Besitzstandswahrung ist zwar in die Verordnung integriert, aber ob sie es geben wird, ist nicht zu 100% sicher.

Da du ja aktuell ein Motorrad hast, ist am sinnvollsten abzuwarten, bis die Verordnung beschlossen und rechtskräftig ist.

Damit bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Außerdem kannst du bis dahin dein Fahrkönnen auf der YZF verbessern.

Die Panigale läuft dir nicht davon.

Also einfach ein wenig Geduld haben und alles wird gut ;-)

Viele Grüße

Michael

Antwort
von Utschak, 4

Ich würde mir eine Maschine zulegen die nicht mehr als 96 Ps hat da du sonst nie eine Tour ins ausland machen dürftest da in den meisten Ländern die maschine nicht mehr als die hälfe gedrosselt sein darf. Die Antwort vor mir hat im prinzip recht nur das es aber in deutschland erlaubt ist. nur eben nicht im Ausland.

Kommentar von Herz769 ,

Ich fahre wenn ich ins Ausland dann nur Österreich andere Länder gar nicht geht das dann da oder nicht ist zwar Ausland aber vielleicht................

Antwort
von fuji415, 4

Erst wen du die Klasse A 10-15 Jahre hast und auch richtig fahren kannst dann kannst Du dir so was holen aber mit A2 nicht dran zu denken den alles über 70 KW darf man mit A2 nicht mehr fahren  .

Das Führen von Maschinen, die von Motorräder über 70 kW abgeleitet wurden, ist demgegenüber bei Führerscheinerwerb der Klasse A2 nach Inkrafttreten der Neuregelung zukünftig in Deutschland nicht erlaubt und wird als Straftat geahndet. 

Wichtiger Hinweis für das Ausland

Vom Führen dieser Krafträder im Ausland ist bereits jetzt abzuraten, da viele europäische Staaten die Richtlinie wortgetreu umgesetzt haben. Wer dennoch mit diesen Maschinen ins Ausland fährt, dem drohen bereits jetzt Strafen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Dies wiederum hat neben der Strafe auch gravierende versicherungsrechtliche Folgen.

Und mit nur 48 PS fährt diese Bock noch schlimmer als er schon offen fährt das ist was nur für richtige Könner das Bike und nichts für blutige Anfänger das ist nicht so einfach zu fahren wie ein gutmütiger Japaner das ist einme echte Zicke auf 2 Rädern .  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community