Frage von ralph59, 32

Ich fahre einen FSI VW Golf 1.6L Baujahr 2005 und habe im Standgas Zündaussetzer ( Ruckeln des Motors) Was könnte die Ursache sein?

Zündkerzen mit Zündspulen wurden erneuert, aber der Fehler trat schon wieder nach ca.80 Km Stadtverkehr auf. Eine sogenannte " mal frei fahren" auf der Autobahn half auch nicht. Danke und beste Grüße

Antwort
von Stinkepups, 23

Da bin ich nochmal. Mein Kumpel hat gesagt, dass es an dem Standgas zu niedrig eingestellt ist.

Kommentar von Stinkepups ,

*dass das

Antwort
von CrEdo85wiederDa, 22

Kann so ziemlich alles von Luftmengenmesser über verstopften Kat bis hin zu qualitativ minderwertigem Benzin sein

Kommentar von ralph59 ,

minderwertiges Benzin? getankt wurde immer in Deutschland. kann man sich da etwa neuerdings auch anmeiern?

Kommentar von CrEdo85wiederDa ,

hast du es dazu geschrieben? bei den umfangreichen Infos kann man nun mal nir raten

Antwort
von Stinkepups, 20

Kann es sein, dass irgendwas im Motorraum nicht stimmt.

Kommentar von Mojoi ,

Exakt. Kann man bei der Fehlerbeschreibung auch nicht anders beantworten.

Ab zum Freundlichen und Fehlerspeicher auslesen lassen. Das kann zu viele Gründe haben.

Kommentar von Stinkepups ,

Hab mal ein Freund kurz gefragt. Hat glaub das gleiche Auto. Ich melde mich dann wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten