Frage von 31Tommmie1967, 110

Ich fahr nach Schweden und will wissen, was auf meiner EC-Karte stehen muss, wenn ich damit einkaufen will. Maestro oder VPay?

Bei mir steht nämlich nicht Maestro drauf, in den Internet-Artikeln ist aber immer von Maestro-EC-Karten die Rede. DiePostbank hat mir aber im letzten Jahr eine solche nicht zukommen lassen. Kann ich denn trotzdem mit meiner auch unbesorgt in Schweden einkaufen? Ich fahr nämlich schon nächste Woche.

Antwort
von suessf, 75

Sowohl bei Maestro(EC-)Karten, als auch bei VPay Karten heisst es, dass man damit an den meisten Automaten Geld abheben kann und in allen Läden mit dem VPay-Logo damit direkt bezahlen kann.

In der Realität ist es so: Es gibt wirklich nur wenige Automaten, wo du damit nicht Geld abheben kannst -> in dem Fall musst du halt den nächsten suchen.

Das Bezahlen im Geschäft ist schon ein klein weniger schwierige: Ich kenne keine "Liste", wo das überall möglich ist. Von da her: Bargeld mitzuhaben, wenn du einkaufen gehst, lohnt sich immer noch, sowohl beim Shoppen, als auch im Restaurant etc - auch wenn es oftmals unnötig ist, wird es peinlich in den Fällen, wo es dann halt doch mal nicht geht - und das will man sich und den anderen gerne ersparen :-)

Antwort
von hasanmd, 80

Hi
Ich fahre oft dahin und meine Ec-karte  "maestro und V-pay" funktioret ziemlich gut, im hotel und bei die meisten bankautomats gab gar gar kein Problem aber nicht alle bank automat.
die Ec-karte funktioret nicht injeder Supermarkt.
Meine Empfehlung ist knapp Bargeld  zu halten.
Gute Reise:)

Antwort
von balvenie, 80

Aber "V Pay" steht drauf?

https://www.postbank.de/privatkunden/pk_vpay_laendertabelle.html

Ob die Karte akzeptiert wird, ist natürlich immer Händlersache. Zumindest sollten Geldautomaten mit V Pay-Kennzeichnung der Liste nach auch in Schweden zu finden sein.

Kommentar von 31Tommmie1967 ,

Ja V Pay steht drauf, das bedeutet aber leider im Umkehrschluss nicht, dass nicht Maestro erforderlich ist.

Kommentar von balvenie ,

Siehe Liste, V Pay ist auf jeden Fall in Schweden vertreten, nur das kann gesagt werden. Irgendwo wirst du also zumindest an Geld kommen. Welchen Systemen einzelne Händler angeschlossen sind, ist logischerweise grundsätzlich wieder eine andere Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community