Ich färbe einer Freundin die Haare, wie viel Farbe benötige ich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mit einer packung kommst du bei langen haaren nicht aus. wenn du zuerst schwarz färbst und anschliessend strähnen machst, nützt dir eine tönung nichts. dann brauchst du wieder farbe, wo evtl.eine blondierung direkt mit drinn ist. oder eben blonde strähnen ziehen, nach dem auswaschen hoffen das man die gleiche strähne wieder erwischt und dann pink töen (wobei eine tönung ja nur ein paar haarwäschen lang hält).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeepNquieT
17.02.2016, 13:27

ja ich weiß aber soviel ich weiß gibt es doch pinke Farbe nur als Tönung?

0
Kommentar von DeepNquieT
17.02.2016, 15:07

Naja aber ich will das ja selbst machen. Frisör ist viel zu teuer. das kann sein sich auch sparen.. naja ich google mal

0

Kauf am beisten 3 Packungen.Glaub mir 3  Pckungen für so eine Haarlänge würden reichen.

Viel Glück :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeepNquieT
17.02.2016, 13:29

Danke werde ich haben :) ich hab ihr schon mal die Haare gefärbt, das erste Mal in meinem Leben ^^ Sie war aber sehr zufrieden :D

1

Erstmal die Haare mit mind 2 sogar eher 3 Packungen schwarz färben, du willst ihr ja keine Flecken rein machen.. dann die strähnen blondieren, aber du hast keine garantie dass es klappt von schwarz auf blond aber bevor du pink machst brauchst du definitiv blond :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeepNquieT
17.02.2016, 13:30

okay gut ja das dachte ich mir schon fast, danke für die Bestätigung :-)

0
Kommentar von DeepNquieT
17.02.2016, 15:05

cooles farbenspektakel :D den werde ich haben ^^

0

Ich würde zwei nehmen, weil eine Packung ziemlich knapp werden könnte.

Vor der Tönung auf jeden Fall blondieren, sonst wird Pink nicht so intensiv und vielleicht sogar orangestichig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?