Ich esse nur im negativen KalirienBilanz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du wirklich nur 200kcal am Tag zu dir nimmst solltest du dir sehr dringend Hilfe suchen! Gesund ist das nicht und irgendwann landest du wenn du so weiter machst im Krankenhaus weil deine Organge etc. alle nach und nach den Geist aufgeben bis du stirbst! 

Und das man im schlaf 800-1000kcal (bzw. noch mehr) verbrennt ist auch vollkommen Normal und nennt sich GRUNDUMSATZ (eben das was dein Körper für alle lebenswichtigen Funktionen und die Organe braucht um überhaupt lebensfähig zu sein) und das ist wirklich das absolute Minimum was man pro Tag zu sich nehmen sollte wenn man wirklich nur rum liegt und sonst nichts tut (sprich im Koma liegt). Dadrauf kommt dann noch der Leistungsumsatz für jede Art von Bewegung (egal ob Zwinkern, kleinen Finger bewegen, Kopf drehen, Laufen, Joggen, Sitzen, Stehen usw usw). Zusammen ergibt das den Gesamtumsatz. Isst man diesen dann bleibt das Gewicht gleich. Liegt man über längere Zeit darüber nimmt man zu, bleibt man darunter (aber ÜBERM Grundumsatz) nimmt man wenn man es denn überhaupt muss gesund und nachhaltig ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?