Frage von lovelysunshine2, 83

Ich ertrage die Eifersucht nicht mehr?

Hey, ich (w, 20) bin über beide Ohren verliebt in einen Jungen (19). Wir kennen uns seit 3 Jahren aus der Schule und haben uns schnell angefreundet. Leider gab es in unserem Jahrgang noch ein Mädchen und sie hat es ihm total angetan... Er begann irgendwann bei mir von ihr zu schwärmen und meinte er müsse sie kennenlernen. Sie ist echt total sonderbar: Arrogant, eingebildet und unbeliebt. Ich finde sie total ätzend und so arrogant, wie sie gegen alles giftet frag ich mich echt warums zwischen den beiden funktioniert hat... Ich gebe es nicht gerne zu aber sie ist schon sehr gebildet und intelligent und dazu auch sehr hübsch. Sie ist eher so der natürlich Typ, ungeschminkt mit Sommersprossen und immer schlicht gekleidet. Er erzählt mir ständig wie toll und wundervoll sie doch ist... (er schwärmt wie verrückt, sie kann sich echt glücklich schätzen...) und das tut mir extrem weh. Sie ist auch echt lieb zu ihm und ich merke, dass er kein schlechtes Wort über sie verliert... Ich habe mit ihm unter vier Augen mal besprochen wie arrogant und unhöflich sie mir gegenüber war und er hat total abgeblockt und meinte er spricht nicht hinter ihrem Rücken über sie... Anscheinend steht er auf ihre arrogante Art, er bewundert sie total und das gefällt ihr sichtlich... Sie ist zu ihm aber auch echt lieb... und beide sind sehr anhänglich, er kann seine Finger nicht von ihr lassen. Sie haben sich im Aufenthaltsraum oft immer wirklich ewig lang gestreichelt und das hat mich immer recht fertig gemacht. Ich wollte ihn einmal umarmen, aber nein... "das würde Elena nicht gefallen", das kommt auch häufig von ihm. Sie sind leider jetzt schon zwei Jahre zsm und führen sich so verliebt auf wie am ersten Tag... Was kann ich gg diese Eifersucht tun? :'(

Antwort
von derschwabevfb, 18

Tu gar nichts gegen ihre Beziehung. Wenn man einen Menschen liebt ist das wichtigste das sie glücklich ist, kenn mich da aus meine Liebe ist mit meinem besten Freund zusammen. 

Antwort
von Feuerherz2007, 43

Zunächst einmal ziehe dich komplett zurück, denn sonst wirst du noch mehr uninteressanter für ihn. Arrogante Mädchen kommen bei Jungs häufig gut an, weil man sie nicht so leicht rumkriegt, ein Junge ist immer ein Jäger und leichte Beute ignoriert er. Nur das was man nicht haben kann, begehren viele Menschen und in diesem Fall ist das mehr als deutlich! Es bringt deinerseits auch nichts, sie bei ihm schlecht zu machen, das steigert sein Interesse für das andere Mädchen umso mehr. Lass ihn auf dich zukommen, wenn er etwas von dir will, nicht mehr umgekehrt!

Kommentar von lovelysunshine2 ,

Naja sie ist aber auch extrem anhänglich...

Kommentar von Feuerherz2007 ,

Das glaube ich nicht, eher du bist es. Nimm dich zurück und mache nichts mehr, das ist schwer, aber die einzige Lösung.

Antwort
von dEmdN, 17

Ich kann dir nicht helfen. Ich wollte nur sagen, dass das eine sehr... interessante Geschichte ist.
Man kann nur Hoffen, dass du es irgendwann akzeptieren kannst. Es ist schwer Dinge einzusehen und zu sagen "Ist halt so. Da kann man nix tun. Was solls..."

Antwort
von unpolished, 49

Bricht den Kontakt ab ... fertig! 

Kommentar von lovelysunshine2 ,

Ich hab ihn aber sehr gern...

Kommentar von unpolished ,

Tja, da musst du halt Prioritäten setzen. 

Kommentar von theri562 ,

Is ja auch so einfach...

Kommentar von unpolished ,

Wo ein Wille .... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten