Ich erlebe Sachen die ich schon erlebt habe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das was du meinst ist völlig normal.Mann nennt das ein sog. Dejavue bin mir Jetzt nicht sicher ob ich es richtig geschrieben habe ,aber es bezeichnet das was du meinst. Das ist wie schon gesagt völlig normal.Hat auch bestimmt schon jeder mal erlebt. Eigentlich ist es unser Gehirn das uns etwas vorgaukelt. Es verbindet ganz einfach Sinnesreize der Vergangenheit mit der Gegenwart. Ich weiß das ist sehr vereinfacht ausgedrückt aber es trifft den Kern. Nehmen wir mal an du hast früher bei trübem Wetter immer drin bleiben müssen.Konntest das treiben in deiner Straße nur am Fenster verfolgen. Das hat sich in deinem Gehirn eingebrannt. Wenn du nun heute bei solch trüben Wetter in deine Straße gehst,kommt es dir so vor als hättest du genau diese (Szene) schon einmal erlebt. Hier verbindet dein Gehirn aber lediglich gesammelte Erfahrungen mit der Gegenwart. Das trübe Wetter macht die Eindrücke noch identischer. Es verstärkt das ganze.Und schon glaubst du genau das schon einmal erlebt zu haben.Is doch toll soh'n Gehirn oder?😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von magnum72
25.05.2016, 04:51

Das hat nichts mit paranormalen Erscheinungen noch mit parallelen Universen zu tun. Es ist einzig eine Sache des Geistes und zwar des EIGENEN.Leider vielleicht.

0

Das nennt man Dejavu ...  die Ursachen sind bestritten ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hellobuddy
25.05.2016, 04:15

Danke für die schnelle Antwort

0