Frage von BurgerKiiiing, 88

Ich erkenne mich nicht wieder ich weis nicht was mit mir los ist, brauche dringend rat!?

Hey ihr!
Wie schon so oft fühle ich mich einfach besch. Manchmal hat es gründe, manchmal auch keine. Ich habe fressattacken, ich esse obwohl ich schon satt bin. Ich habe so komische bauchschmerzen (kommt aber nicht vom zu viel essen). Oftmals habe ich das gefühl keine luft mehr zu bekommen. Seit ca. Einer woche habe ich auch angefangen zu rauchen obwohl ich nach dem ersten zug einer zigerette nie machen wollte.
Ich war auch schon beim hausarzt er meinte ich soll es beobachten. Letztes jahr im sommer hatte ich das selbe dann wieder gegen winter und dann jetzt wieder immer mit einem gewissen zeitraum.
Einmal war es extrem schlimm, ich war nur noch niedergeschlagen, hatte zu nichts lust nicht einmal zu reden, keinen hunger, ich war die ganze zeit mieß drauf.
Und solangsam hab ich das gefühl das dies wieder kommt.
Ich bin jemand der nicht über seine gefühle und empfinden reden kann.
Deswegen wird es schwierig mit jemanden darüber zu reden.
Was ist mit mir los? Kennt das evtl. Jemand von euch?
Ich weis einfach nicht mehr weiter.

PS: ich habe mich auch geritzt und spiele wieder mit den gedanken es zu tun aber noch nicht umgesezt vielleicht werde ich es auch nicht tun da ich jetzt rauche.

LG Gina

Antwort
von ComteCagliostro, 13

Wenn der Leidensdruck so gross ist, geh bitte zum Psychologen.

Du schreibst, Du kannst nicht über Deine Gefühle sprechen, ich vermute, dass genau das ein Grund für Dein Leiden ist. Wer alles emotional in sich hineinfrisst, neigt oft zu Fressattacken. Daneben spielt wohl auch eine Depression eine Rolle.

Darum nimm Dir bitte professionelle Hilfe, der Hausarzt reicht da nicht.

Kommentar von BurgerKiiiing ,

Danke dir

Antwort
von Lukomat99, 40

Was stimmt dich denn so traurig?
Ist es die Schule oder der Beruf?
Hast du zu wenig geschlafen?
Bist du nervös auf irgendein Auftritt oder so?

Kommentar von BurgerKiiiing ,

Mein dad ist nie da... Er arbeitet im ausland und wenn er hier in DE ist arbeitet er hier.
Ich haba auch angst das ihm etwas passiert wegen dem ganzen stress den er hat.
Meine mom muss sich um alles kümmern und mamchmal wird ihr das zu viel.
Meine eltern verstehen sich nicht so gut.
Dann noch die schule und meine zukunft die mir zu schaffen macht.

Kommentar von Lukomat99 ,

Das mit deinem Dad tut mir leid.
Aber da kann man nichts machen. Denk mal wenn er nicht da wäre hätte es deine Mutter noch schwieriger. Hilf doch deiner Mutter ab und zu. Hast du denn Geschwister?
Helfen dir deine Freunde?
Wie alt bist du denn?

In der Schule gib einfach dein Bestes, mehr kann niemand von dir verlangen. Lass dir von Freunden helfen. Lerne mal mit Freunden zusammen.

Aber BITTE bei allem was kommen mag, hör bitte auf zu rauchen.
Du machst es damit deiner Mitter noch schwerer. Sie hat vielleicht auch Schuldgefühle wenn sie denkt was sie falschgemacht haben muss damit du anfängst zu rauchen. Ausserdem zahlst du dich dumm und dämlich. Du bist abhängig. Du kannst nicht mehr ohne sein.

Spar das Geld von diesen 2 Päckchen und geh mit Freunden ins Kino und danach ein Eis essen. Das macht doch viel mehr Spass und es ist gesund für Körper und Geist.
Ich weiss dass das leicht gesagt und ich habe selber keine Erfahrung gemacht.
Aber bitte probiere es wenigstens mal.
Rede auch mal mit deiner Mutter.

Kommentar von BurgerKiiiing ,

Danke für deine Hilfe :)

Kommentar von Lukomat99 ,

Kein Problem😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community