Frage von Blcookiend, 42

Ich entferne mich. Entliebt? Und nun?

Wie schon oft geschrieben die alte Leier...
Kurz:
Er muss überlegen ob er überhaupt eine Beziehung will.

Nun ist Ca eine Woche seither vergangen und er ist im Urlaub. Ich fange wieder mein Leben zu leben an (mache was mit Freunden,denk nicht mehr so oft an ihn usw).
Ich habe das Gefühl dass ich nach dem ganzen hin und her keine Lust mehr habe und wirke desinteressiert.
Wir schreiben selten (Vllt alle 3 Tage) und dann nur "wie geht's" "gut und dir" "auch gut".
ER schreibt dann von sich aus, aber ich weis jetzt nicht wie ich weiter vorgehen soll?
Erwartet er irgendwas von mir?
Will er dass ich ihm wieder hinterherlaufe und jeden Abend schreibe?
Das kommt nämlich nicht mehr in Frage.
Andererseits hab ich ihn natürlich noch lieb, aber ich vermisse ihn nicht o.ä.
Ich finde es sogar recht schön zu wissen er ist nicht da sondern außer Reichweite (wohnen nicht zusammen!).
Hat das jetzt Garkeinen Sinn mehr?
Habe ich mich "entliebt"?

Antwort
von newbie80, 16

Das Leben geht weiter... das ist normal. Und wenn es sein soll, dann werdet ihr euch wieder finden - wenn nicht, dann war es nicht die Liebe... 

Enjoy your life !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community