Frage von xsxjx, 148

Ich empfinde nichts mehr für ihn...was soll ich tun :(?

Guten Abend liebe Community. Nun seit 2 oder 3 Tagen ist das so, dass ich für meinen Lehrer nichts mehr empfinde :( Ich habe morgen mit ihm Unterricht, doch ich freue mich garnicht darauf. In Gegensatz zu früher...damals habe ich mich mega gefreut und jetzt garnicht mehr. Ich empfinde nichts mehr! Das macht mich fertig, weil es sich so anfühlt, als ob mir was weggenommen wurde. Das macht mich traurig :'( Ich habe mich sehr gut abgelenkt eigentlich...aber sobald ich mal nicht abgelenkt bin, bin ich sofort wieder traurig. Ich will wieder dieses kribbeln im Bauch haben und diese Nervösität vor seinen Unterricht :'( Es war alles so schön! Und er ist so lieb zu mir. Was soll ich tun?

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 42

Was tun? Verlieb dich neu in jemanden in deinem Alter, der nicht unerreichbar für dich ist.

Antwort
von Scorpion1029, 84

Das ist doch gut das du nichts mehr für ihn emfindest. In einem Lehrer oder Lehrerin verliebt zu sein oder zu schwärmen ist nie gut. Du solltest einfach jetzt damit klar kommen das dieses kribbeln nicht mehr da ist und ihn einfach als Lehrer zu sehen mehr nicht

Antwort
von luciuslenius121, 70

Auch wenn es für dich ersteinmal traurig ist- es ist eigentlich besser für dich! Denn aus einer Beziehung wäre höchstwahrscheinlich eh nichts geworden (dürfte er vor deinem Abschluss auch gar nicht) und es wäre immer eine unerfüllte Liebe geblieben. Jetzt bist Du frei für einen Jungen in deinem Alter ;) Behalte die Erinnerung an diese aufregende, schöne Zeit einfach. Du kannst deinen Lehrer ja immer noch gerne mögen ;)

Kommentar von xsxjx ,

Es ist einfach traurig für mich. :(

Kommentar von luciuslenius121 ,

Ja, das ist ja auch in Ordnung und normal. Trauere ruhig, bald wird es Dir wieder besser gehen. Ich finde es doof, dass die Anderen hier dich nicht ernst nehmen. Klar, ein Lehrer ist nur Lehrer und "sollte" nicht geliebt werden- aber was kann man für seine Gefühle?

Kommentar von xsxjx ,

Danke, dass du mich verstehst...wenigstens einer.

Kommentar von luciuslenius121 ,

Bitte ;) Ich vermisse z.B. meine Lehrerin sehr (ich liebe sie nicht!) aber ich mochte sie so sehr und jetzt gehe ich nicht mehr zur Schule...Sie war (oder ist) mein Vorbild. Daher kann ich das auch ein bisschen nachempfinden.

Antwort
von AllAboutPC, 58

Kind wach auf! Das wird nichts mit deinem Lehrer werden, ausser er steht auf Kinder ^^

Kommentar von xsxjx ,

Ich bin 16

Kommentar von AllAboutPC ,

Ja und ?

Kommentar von xsxjx ,

Mit 16 ist man kein Kind.

Kommentar von AllAboutPC ,

Trotzdem steht jeder "normale" Lehrer auf gleichartige. Und nicht auf 16 Jährige ^^

Kommentar von xsxjx ,

Ja hast schon Recht...ich finde es halt aber sehr schlecht, dass ich überhaupt in ihn verliebt war. Die Erinnerungen werden mich quälen.

Kommentar von AllAboutPC ,

Daran kann man jetzt leider nichts mehr ändern :/ die zeit heilt alle Wunden :)

Antwort
von violatedsoul, 55

Dich wieder einholen.

Kommentar von xsxjx ,

Wie meinst du das?

Kommentar von violatedsoul ,

Dass er dein Lehrer ist und nicht dein fester Freund.

Kommentar von xsxjx ,

Wenn das so einfach wäre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community