Ist es schlimm einmal in der Woche zu duschen wenn keiner was merkt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Warum erlauben dir deine Eltern nicht, öfter zu duschen – aus Kostengründen oder wegen der Gesundheit (Hautverträglichkeit)?
Du wirst dich aber doch an den anderen Tagen am Waschbecken waschen dürfen, oder? Das würde dann auch reichen. Einfacher wäre es aber, eben schnell unter die Dusche zu springen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lili715
05.02.2016, 18:00

nein hat es nicht es ist so gemein ich bin doch kein tier

0

Kommt darauf an wie dein Körper damit klarkommt wenn du stinkst oder fettige Haare hast rate ich dir öfter zu duschen und in Sommer auf jeden Fall das ist erfrischender

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lili715
04.02.2016, 13:33

im sommer dusche ich jeden tag hahaha eine Ahnung ich hab selver immer gesagt why darf ich nicht jeden tag oder so duschen die sagen einfach das ich leise sein soll mein vater verdient auch sehr gut mein vater duscht sogar jeden tag.. das ist einfach nur komisch!-.-

0
Kommentar von EmpireState
04.02.2016, 13:34

Ok aber wenn du kein Problem damit hast ist ja alles gut;)

0

Das kommt ganz auf die Umstände an. Wenn du auf der Baustelle arbeitest ist das schlimm.

Wenn du sowieso sonst ein eher reinlicher Mensch bist ist es nciht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
04.02.2016, 13:29

Auch wer nur daheim auf dem Sofa sitzt, schwitzt und fängt schnell mal an zu müffeln.

0

Das ist bei uns so eine Angewohnheit - weil Gelegenheit macht Diebe und manche brauchen Duschen schon morgens zum Aufwachen. Die Vielduscher haben übrigens meist Hautprobleme weil das für die Haut viel zu viel ist! Ich Dusche einmal pro Woche in der Sauna und ist das dann mindestens 4 - 5 mal! Ich stinke trotzdem nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find es eklig. Hygiene ist absolut wichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht stinkst, keine anstrengenden Tätigkeiten in der Woche machst, die dich zum Schwitzen und Stinken bringen, wenn deine Haare nicht fettig sind und sowieso keiner was davon mitkriegt, ist doch alles in Butter. Zumal es noch Deos gibt. Bin früher auch so durchgekommen, mit den Jahren ist das Duschen aber immer mehr geworden durch anstrengende, schweißtreibende Tätigkeiten oder Hobbys, wie zum Beispiel dass ich reite. Da stinkt man allein schon, wenn man mit 'nem Pferd kuschelt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lili715
04.02.2016, 13:34

ja hahah (:

0

Es ist letztlich deine Entscheidung, nicht die deiner Eltern. Du bist für dich verantwortlich....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lili715
04.02.2016, 13:33

keine Ahnung ich hab selver immer gesagt why darf ich nicht jeden tag oder so duschen die sagen einfach das ich leise sein soll mein vater verdient auch sehr gut mein vater duscht sogar jeden tag.. das ist einfach nur komisch!-.-

0

Oha - einmal in der Woche. Etwas sehr wenig, oder?

Deine Eltern haben Dich so erzogen, dass Du nicht auf Sauberkeit achtest? Merkwürdig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lili715
04.02.2016, 13:31

keine Ahnung ich hab selver immer gesagt why darf ich nicht jeden tag oder so duschen die sagen einfach das ich leise sein soll mein vater verdient auch sehr gut mein vater duscht sogar jeden tag.. das ist einfach nur komisch!-.-

0

Ich dusche jeden zweiten Tag, ich hab empfindliche Haut und der Arzt hats mir empfohlen. An den duschfreien tagen wasch ich mich am Waschbecken. Seitdem hab ich keine Probleme mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung