Frage von Vorurteil12345, 89

Ich diskutiere gerade mit meinem Vater:Ich bin der Meinung dass der Satz:"Weil der Mann wie eine Frau läuft,ist er schwul" ein Vorurteil ist.Ist das richtig?

Bitte antworten.

Antwort
von AngJuli, 41

Hey!

Ich würde Dir gern etwas ausführlicher antworten.

Ich finde, dass vor allem das "ist er" auf ein Vorurteil hindeutet. Man kann bei keinem Menschen von irgendeiner beobachteten Eigenschaft sicher auf eine andere schließen. Es gibt so unendlich viele Ausnahmen von der Regel!

Gerade am Wochenende habe ich ein schwules Paar kennengelernt. Ich habe zunächst nicht begriffen, dass sie verheiratet sind, weshalb ich den einen lange für einen Hetero-Bekannten meines Freundes hielt. Es hat lange gedauert, bis das eindeutig schwule Benehmen mir so auffiel, dass ich begriff, dass ich da etwas falsch verstand. Und sein Mann ist so überhaupt kein bisschen als Schwuler zu erkennen, dass ich das Paar nicht als solches erkannte.
Irgendwann habe ich dann nachgefragt und bin auf den neuesten Stand gebracht worden, und der war überraschend.

Das Ganze funktioniert auch umgekehrt. Ich kenne Männer, die sich so exaltiert benehmen, so kreischend lachen, so wild gestikulieren, solch eine theatralische Mimik haben, dass ich sie nach landläufiger Meinung für schwul halten würde. Und dann kommen die Frau und die sieben Kinder um die Ecke... Dann zu sagen, ach, der Mann ist sicher schwul, er verdrängt es nur, ist zu einfach, finde ich.

Bezogen auf Deine spezielle Situation würde ich sagen: Wenn ein Mann so geht, wie es üblicherweise Frauen tun (wobei es viele Frauen gibt, die überhaupt nicht typisch weiblich gehen - was immer das ist), kann man die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass er schwul ist. Er ist es aber vielleicht auch nicht. Und dieses vielleicht ist mir wichtig.
Natürlich sammelt man über jeden, dem man begegnet, Informationen und macht sich daraus ein Bild von diesem Menschen. Das Wichtige ist, dass man jederzeit bereit sein muss, dieses Bild zu verändern, wenn neue Infos dazukommen.

Dann ist vermutetes Schwulsein kein Vorurteil, sondern nur ein erster Eindruck, der sich später bewahrheiten oder auch als falsch herausstellen kann.

Kommentar von Vorurteil12345 ,

Danke ^^ Aber es aber dadurch,dass er keine Menge angibt,bezieht er sich automatisch auf ALLE Männer die Das tun...Und es gibt,wie du auch gesagt hast,auch Männer die sich "weiblich" verhalten und nicht schwul sind...So wird dann der Satz dann doch zu einem Vorurteil ;))

Kommentar von Garlond ,

Ich würde eher sagen es ist sexistisch, weil es impliziert, dass sich Männer/Frauen auf eine bestimmte Weise zu bewegen haben.
So nach dem Motto, weil das Mädchen mit Werkzeug spielt muss sie lesbisch sein.

Kommentar von AngJuli ,

Ich glaube, wir haben alle Recht. Es ist ein sexistisches Vorurteil, nur eben in diesem speziellen Fall bezieht es sich auf schwule Männer.

Antwort
von Nashota, 21

Sehr viele Männer laufen und tanzen hüftig und sind trotzdem nicht schwul. Muss halt nicht jeder Mann wie ein Bauer laufen.

Antwort
von Fragensind, 39

Jaa denn Studien haben herausgefunden, dass das Gang des Menschen nichts mit der Orientierung Zutun hat.
Denn oft verstellen sich schwule die sich nicht geoutet haben, wie einen richtigen mann, damit man einfach nicht auf die Idee kommt

Antwort
von Kleckerfrau, 41

Der Satz wäre für mich eine Behauptung.

Antwort
von Blindi56, 35

Das ist richtig, es ist ein Vorurteil.

Aber da das meistens auch noch zutrifft, stimmt der Satz trotzdem ;-)

Antwort
von WickingerRodmar, 17

Ein jeder Mensch hat einfach gesagt seinen Eigenen Gang, das ist völlig Unterschiedlich und auch völlig Normal, Mann  kann daraus schließen was Mann will, das hat nichts mit der Sexualität zu tun. Mann kann einfach nicht Aufgrund eines Ganges eines Menschen daraus schließen das er Schwul ist, das ist Schub Laden Denken. ( Vorurteil )

Antwort
von Michipo245, 23

Ist ein Vorurteil. Man weiß ja nicht ob der Mann schwul ist, nur weil er fraulich läuft. Also BeVOR er es weiß urteilt er schon

Antwort
von Loreley13, 31

Ja sicher

Antwort
von Nayes2020, 25

jo liegst richtig

und dein papa ist homophob. und wahrscheinlich latent homosexuell xD

Antwort
von Cheyenne2109, 47

Ja das ist ein Vorurteil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten