Frage von Sylvia18, 12

Ich, die unterzeichnende , erkläre mich mit arbeitsmedizinischen Untersuchungen zur Überprüfung meiner Eignung als Berufskraftfahrer einverstanden.?

Ich, die unterzeichnende , erkläre mich mit arbeitsmedizinischen Untersuchungen zur Überprüfung meiner Eignung als Berufskraftfahrer einverstanden. Den untersuchenden Arzt entbinde ich von der ärztlichen Schweigepflicht, soweit die Auskünfte für die Überprüfung der Eignung als Berufskraftfahrer erforderlich sind

Nun die Frage , kann ich das unterschreiben, das hat mir mein Arbeitgeber zur Unterschrift vorgelegt. Kann denn mein Arbeitgeber darauf bestehen, das ich das unterschreibe.

Antwort
von Vaynezz, 10

Also es geht ja darum eine Überprüfung von dir durchzuführen ob du Berufsfähig bist.Notmalerweise dürfte der Arzt nicht sagen ob du Berufsfähig bist wenn du dies jedoch unterschreibst darf der Arzt deinen chef informieren wie deine Gesundheitliche lage ist

Kommentar von Sylvia18 ,

kann denn mein Arbeitgeber darauf bestehen, das ich das unterschreibe.

Kommentar von Vaynezz ,

naja wenn du den Job haben willst muss du anscheinend diesen Check durchführen.Ich kenn mich eigenlich garnicht so aus ich habe halt nur das wiedergegeben was ich aus deiner Fragen entnehmen konnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten