Frage von thegoodgirl, 21

Ich denke viel zu häufig an seine Ex, bescheuert?

Also es ist so: ich bin jetzt seit ca 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen, er ist 22 und ich 19. Er liebt mich wirklich sehr und sagt auch ständig, dass er mich irgendwann heiraten will und dass ich seine große Liebe bin. Und ich glaube ihm das auch, er ist so treu wie ein Golden Retriever (ich weiß, ein sehr toller Vergleich ^^). Ich liebe ihn auch unglaublich, nur ich hab irgendwie ein Problem mit mir. Mein Freund hatte 2 Jahre bevor wir zusammen gekommen sind eine Freundin mit der er 3 Jahre zusammen war. Für ihn war es nicht die große Liebe aber immerhin, sie war seine erste Freundin mit der er seinen ersten Kuss, das erste Mal und so weiter hatte. Sie ist auch sehr sehr hübsch, sie hat ein sehr feminines und freundliches und sehr hübsches Gesicht, ausserdem hat sie auch mehr Kurven wie ich (jetzt nicht speckig, sondern ne gute Figur). Sie ist auch ein sehr natürlicher Typ und hat auch schon seit längerer Zeit wieder einen Freund. Eigentlich ja alles schön und gut, mein Freund liebt mich und hat auch das ganze Zeug von seiner Ex weggeschmissen. Aber irgendwie vergleiche ich mich ständig mit ihr. Ich schaue mir ihre Fotos auf online-Profilen an und denke mir, dass sie viel hübscher ist als ich und all die ersten Male mit meinem Freund haben durfte. Dass sie noch am Anfang eine so kindlichere Beziehung hatten die immer ernster wurde. Ich vergleiche mich ständig und habe sie immer im Hinterkopf. Wenn mein Freund etwas erzählt von irgendwelchen Sachen die er mal gemacht hat oder Filme die er gesehen hat, muss ich immer daran denken, hat er den Film mit ihr gesehen? Oder War er mit ihr auch immer da wo wir gemeinsam waren? Hat er an den selben Stellen in deiner Wohnung auch mit ihr geschlafen, so wie mit mir? Hat er dieselben lieben Worte auch schonmal zu ihr gesagt? Ich weiß, ich mache mich selbst irre, denn er hat mir schon gesagt dass keine an mich herankommt. Aber wie komme ich über dieses Problem hinweg

Antwort
von pingu72, 6

Ich schaue mir ihre Fotos auf online-Profilen an

Lass es! Du verletzt dich damit selbst und machst alles nur schlimmer! Sie ist seine EX, und das wird Gründe haben. Er ist jetzt mit DIR zusammen, du sagst selbst dass du WEIßT dass er dich liebt. Sie ist seine Vergangenheit, du aber seine Zukunft, und was ist wohl mehr Wert? Wenn du so weitermachst riskierst du deine Beziehung, auch wenn ihr deswegen nicht streitet oder so, du leidest darunter und irgendwann kannst du nicht mehr...

Vergleiche dich nicht mit ihr, das tut er auch nicht! Wenn du das nicht in den Griff bekommst wirst du nie eine Beziehung führen können, es sei denn du nimmst dann einen 12jährigen der noch nie eine Freundin hatte ;) Im Ernst, arbeite daran deinen Kopf auszuschalten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten