Ich denke ständig daran wie ich wohl ohne Haare aussehe und wie sich das anfühlt ohne Haare auf dem Kopf soll ich mir eine Glatze schneiden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du schon ständig dran denkst, wird es nicht mehr lange dauern und Du wirst Dir eine Glatze rasieren. Bestimmt. Wenn Du es machst, rasier' sie Dir aber richtig schön glatt. Sodass Du nur noch samtige Haut fühlst und keine rauen Stoppeln mehr. Dann fühlt es sich himmlich an. Es ist einfach ein total wohliges Gefühl auf dem Kopf und auch überhaupt fühlt man sich ganz anders als vorher. Alles ist anders auf einmal. Wie die Welt und die anderen Menschen einem erscheinen. Es ist ein ganz anderes Lebensgefühl. Mach es auf alle Fälle. Und erzähl' mal, wenn Du es gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir die Glatze ständig im Kopf rumspukt, dann tu es einfach. So vermeidest du schlaflose Nächte und du musst dir nicht dauernd vorwerfen, ES nicht getan zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es einfach!  Es sind Haare, sie wachsen wieder. Und dann kannst du immer andere Frisuren tragen. Wird garantiert nicht langweilig und das Erlebnis deine langen Haare abzurasieren hat ja auch was, oder? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du ständig daran denkst, solltest Du sie Dir so schnell wie möglich abrasieren, wie lange soll das denn sonst noch so weiter gehen? Im Moment probieren viele Frauen/Mädchen Glatze aus, Du liegts damit also sogar im Trend.

Wenn's Dir nicht gefällt, wächst es so schnell wieder, aber Du hast es gemacht und hast es aus dem Kopf, wenn Du's nicht mehr auf dem Kopf hast ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung