Frage von foreveralone0, 77

Ich denke meine Eltern bevorzugen meine Schwester was tun?

Hey Ich bin 16 jahre alt und ein Mädchen. Ich fühle mich zuhause nicht wirklich mehr wohl. Ich habe eine 2 jahre ältere die immer "bevorzugt" wird. Das fing schon früher an das meine schwester immer das bekommen hat , was ich mir gewünscht hatte. Bei ihr wurde und wird auch immer noch immer sofort zum Arzt gerannt auch wenn es nur ein Schnupfen ist , wo bei mir immer nur gesagt wird " wir warten ab ob es nicht von alleine weg geht". Meine schwester durfte auch schon immer mehr als ich , mit 12 durfte sie alleine in den Urlaub ich darf nicht mal mit 16 alleine in die Stadt. Im Haushalt muss ich auch immer mit helfen und meine schwester nie. Meine Eltern fragen meine Schwester auch immer wie es in der schule war und bei guten Noten wird sie total gelobt. Bei mir wird nie nach der Schule gefragt und wenn ich mal eine gute Note schreibe wird nur gesagt :" von dir erwarten wir auch nichts anderes streber". Ich werde Zuhause auch für alles angeschrien auch wenn meine Schwester es war. Auch wenn ich mal mit meinen Eltern rede und meine Schwester dazu kommt brechen meine Eltern sofort das Gespräch ab und reden mit meiner Schwester. Auf Ausflügen fragt mein vater jedes mal warum die mich mit genommen haben. Und mit Freunden von mir darf ich auch nichts machen ,weil ich mich sonst nicht auf die schule konzentrieren kann ( ich habe einen Note Durchschnitt von 2,3 und meine schwester 3,5 ). Es gibt von meiner schwester auch viel fotoalben von früher , von mir gibt es kein einziges. Ich habe oft mit meinen Eltern versucht darüber zu reden aber die meinen nur meine schwester und ich werden gleichbehandelt. Meine schwester sieht es genauso das sie bevorzugt wird aber will es nicht ansprechen und verwandte haben wir keine .früher habe ich oft gesagt bekommen das ich ein unfall war . was kann ich tun? Wie seht ihr das ? Was ist zutun? Ich hoffe es kann einer helfen . danke

Antwort
von nettermensch, 31

da hilft nur eins. immer wieder darauf aufmerksam machen, bis deine Eltern begreifen, das du es ernst meinst.  ansonsten warten,bis du volljährig bist, dann kannst du ausziehen und dein eigenes leben aufbauen.

Antwort
von Krieger15, 20

einfach warten bis du 18 bist dann ausziehen wenn du dich zuhause nicht wohl fühlst würde ich dir raten einfach mal paar Tage bei verschiedenen Freundin zu übernachten oder wenn du ein Freund hast dann beim ihm etwas länger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten