Frage von CygnusLucifer, 59

Ich denke mein Klassenlehrer hasst mich, was soll ich dagegen unternehmen?

Hallo Leute :), Ich benötige bitte wieder ma eure Hilfe! Unzwar: Ich denke mein Klassenlehrer hasst mich. Warum? 1.Wir haben einen Film über das '' Wirtschafts Wunder'' angeschaut, Nur weil meine Freundinn und ich im Unterricht bisschen gelacht haben, als der Bildschirm des Fernsehers Blau wurde, und natürlich alle in diesem Moment das quatschen anfangen, hast du er nur uns ermahnt und auseinander gesetzt. Obwohl wir leiser waren als die anderen. Seitdem sitzen wir auseinander :/. 2. Wen wir über persönliches reden mischt er sich ein und redet uns '' dumm'' an. 3. Ich habe ADS und mein Gehrin benötigt daher Zeit um erstmal etwas in Mathe zu kapieren. Aber das versteht mein Lehrer nicht, und macht 4 Aufgaben ( Geometrie) In 5 Minuten, ich kam natürlich nicht mit, und habe am nächsten Tag ( Heute) eine schlechte Note ( wahrscheinlich) In einer Kurzarbeit geschrieben. Da es mir keiner erklät bzw. es versucht z.B. mein Bruder oder meine Freundinnen aus der Klasse. Aber ich verstehe es immer noch nicht :/. Er ist immer fies zu mir und blamiert mich vor der gesamten Klasse. Wen ich nur 1x etwas fasch gemacht habe. Meine Mutter arbeitet in meiner Schule und natürlich sagt er ihr immer wen ich etwas falsch gemacht habe, dann werde ich von meiner Mutter angeschrien bzw FAST wieder geschlagen. Ich habe Nachhilfe, Meine Tante, und meine Freunde helfen mir in Mathe und komme trotzdem mit Glück auf eine 3. ( Stehe auf einer 4) Mein Lehrer hat auch mal mit meinem Nachhilfe Lehrer geredet, mein Lehrer meinte ich sei so: ,,Er habe noch nie so einen Menschen getroffen der immer wieder aufsteht wen er enttäuscht wurde, oder eine Schlechte Note hat, und trotzdem am selben Tag weiterhin lacht und Spaß hat. Genauso viel Mut und Kraft hat. Zudem auch niemals auf gibt, weswegenn für sie keine Arbeit zu viel ist'' Ja, das stimmt, aber ich glaube wirklich doch das er mich hasst :/. Immer wen ich mit meiner Freundinn in der Pause im Pausenhof stehe, dann steht oder läuft er immer an uns vorbei, hört was wir sagen und mischt sich ein. Falls ich etwas vergessen habe schreibe ich es demjenigen wer antwortet. Danke an alle Antworten :) ps. Ich bin ein Mädchen 14 ( bald 15 im März) Jahre alt und gehe in die 9.Klasse sowie in eine ( Leider ) Mittelschule weshalb ich von manchen Leuten als '' Dumm'' dargestellt werde auch wegen meinem ADS. Und es meinen Etern überhaupt nicht interressiert. Aber das ist ein anderes Thema.

Antwort
von Stim2000, 35

Darauf ansprechen oder zu den Vertrauenslehrern/Schulleitung wenden!

Kommentar von B00kWorm14 ,

Also erst einmal Stimme ich dir da total zu, bei manchen Lehrern ist aber... Wie sage ich das jetzt... Alles im a*sch(sry). Wenn der vertrauenslehrer auch nur einen Hauch von verstand hat, nein ich will keinen beleidigen, geht er mit dir zum Schulleiter den so ein Verhalten ist nicht fair. Wie immer gilt bei meinen Kommentaren und Antworten, dass diese nur meine Meinung widerspiegeln.

Antwort
von B00kWorm14, 18

Du bist auf keinen Fall "dumm". Glaube an dich selbst, meinem Bruder ist etwas ähnliches passiert,jedoch hat er lrs. Er wurde auch benachteiligt und "wir"(meine Eltern) sind hingegangen und haben das geregelt Man geht in die schule um etwas zu lernen, nicht um fertig gemacht zu werden. Ich hoffe das hilft dir etwas LG bookworm

Antwort
von apophis, 21

Er habe noch nie so einen Menschen getroffen der immer wieder aufsteht wen er enttäuscht wurde, oder eine Schlechte Note hat, und trotzdem am selben Tag weiterhin lacht und Spaß hat. Genauso viel Mut und Kraft hat. Zudem auch niemals auf gibt, weswegenn für sie keine Arbeit zu viel ist''

Ich weiss nicht wie Du das aufgenommen hast, aber das ist doch ein riesen Kompliment.

Ansonnsten kann ich Dir nur raten mal mit Deinem Klassenlehrer zu reden.
Sollte es tatsächlich so sein, wie Du es beschreibst, fällt das ja schon unter Mobbing.

Kommentar von CygnusLucifer ,

Ich habe das gut aufgenommen,aber ich werde auch schon in der Schule von anderen Gemobbt, dadurch stelle ich mir hier diese Frage, ober auch etwas gegen mich hat. Ja, dieses Kompliment ist riesig, aber ich zweifle immer noch daran, dass er mich '' mag''

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community