Frage von LaBombala, 56

Ich denke immer gerne an die gute alte Zeit zurück - warum?

Ich war heute in meiner alten Schule und habe ein Formular geholt. Da habe ich wieder an die gute alte Zeit zurückgedacht. Ich hatte früher immer Spaß und war mit Freunden unterwegs. Warum denkt man immer an die alte Zeit zurück?

Antwort
von Vivibirne, 56

Damit man sich freut
Ich meine das waren ja postive erinnerungen und die bleiben in Gedanken die holt man gerne wieder zurück
Schlechte eher weniger

Antwort
von darkhouse, 39

Tja, man ergötzt sich nun mal gern an Erinnerungen. Gerade wenn die Gegenwart grad mal nicht so läuft wie erträumt. Und die Jugend ist fast immer die schönste Zeit mit der größten Freiheit.

Antwort
von ArtYT, 29

Das sind halt gute und schöne Erinnerungen, an die man immer denkt, weil sie doch so schön war.

Antwort
von Drakus86, 38

Früher war alles besser.

Antwort
von Hannibunnyy, 38

Weil es schöne Erinnerungen sind, an die denkt man doch gerne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community