Frage von ThisMarie, 15

Ich denke, ich verliere meine BF?

Erstmal tut es mir leid, falls diese Art von Frage vielleicht schon öfter gestellt wurde.

Also, ich bin mit meiner besten Freundin jetzt seit vielleicht einem Jahr gut befreundet. Wir haben uns wirklich immer gut verstanden, nur momentan habe ich das Gefühl, dass sie sich überhaupt nicht mehr für mich interessiert. Sie ist von Natur aus ein sehr egoistischer Mensch, nur kam ich sonst immer ganz gut damit zurecht. Aber im Moment fühle ich mich wirklich schlecht deswegen. Sie schreibt zur Zeit auch nur noch mit ihrer ehemaligen besten Freundin und einem Kerl, den sie aus dem Fitnessstudio kennt. Sie redet auch nur über sich und für meine Probleme interessiert sie sich nicht. Sie hat auch im Gegensatz zu mir eine wirklich schöne Figur, sagt aber immer, dass sie sich zu dick fühlt. Ich habe ihr mal eine ausführliche Nachricht geschrieben, dass mich das wirklich fertig macht, dass sie das immer sagt, nur hat sie diese einfach ignoriert und als ich sie am nächsten Tag darauf ansprach, dass sie ja mal hätte antworten können, kam nur die Antwort: "Ich habe es ja verstanden." Ich finde das wirklich verletzend und weiß auch nicht, was ich noch machen soll. Lohnt es sich noch, mich überhaupt um sie zu bemühen? Liebe Grüße, Marie

Antwort
von 0neand0nly, 15

Scheint keine besonders gute Freundin zu sein. Jetzt wo du sie kritisiert hast, hast du sie wahrscheinlich verärgert oder sie findet ihre neuen Freunde interessanter. Ich würde es an deiner Stelle lassen...

Antwort
von Neelska, 7

Klingt nicht nach einer Person die es wert wäre ihr hinterherzulaufen ... Tut mir leid dass zu hören.
Falls du wen zum Reden brauchst, kannst du dich gerne melden. Bin ein ganz passabler Zuhörer.

Eine beste Freundin ist sie denitiv nicht wenn sie sogar gutherzige Versuche von dir ignoriert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten