Frage von Peaqi1997, 48

Ich denke ich habe Schuppenflechte an meinen beiden Ellenbogen, soll ich zum Arzt?

Hi, Ich bekomme Schuppenflechte an meinen beiden Ellenbogen, noch sind es kleine Flächen. Soll/muss ich damit zum Arzt ? Ich möchte ungern krankmachen da ich ja eigentlich arbeiten müsste.. Oder muss man damit nicht zum Arzt ? MfG

Antwort
von Woelfin1, 25

Schuppenflechte ist eine Autoimmunkrankheit.

Wenn man sie einmal hat,hat man sie zu 99% sein Leben lang.Da sie nicht ansteckend ist,brauchst du auch nicht "krankmachen"-geh einfach zum Arzt,wenn du Zeit hast.

Bis dahin mach das,was@landregen vorgeschlagen hat,geh mal in der Apo vorbei und zeig denen deine Ellebogen-vielleicht ist es einfach raue Haut oder ne Allergie 

Antwort
von JutteSalome, 13

Lass mal besser ärtzlich beraten, damit sicher in der Diagnose sein. Da ich selbt ein Psoriatiker bin, besuche ich regelmäßig meinen Hautartzt und verwende zur Behandlung eine natürliche PsoEasy Psoriasis Creme.



Antwort
von FFFheit, 11

Nein nicht unbedingt, es gibt super Hautpflege dafür eine der besten ist die PSO Intensiv Creme, hilft super gut ist ein reines Naturprodukt.

Apotheke Google

Antwort
von ThePaet, 19

Ich habe/hatte auch schuppenflechte (am kopf) Am anfang war es richtig schlimm weil wir nichts gemacht haben,aber tu einfach mal jeden tag ein bisschen hartes kokosöl drauf. Das hilft hammer!!! Meine schuppenflechte ist fast komplett verschwunden!! 😃😍😍 

Gute besserung und viel glück! 🍀🍀

Kommentar von ThePaet ,

Das kokosöl hat besser geholfen als alles andere,was mir der arzt verschrieben hat!! Probiers einfach aus,falls es keine schuppenflechte ist,ist es trotzdem gut für die haut! ☺️

Antwort
von landregen, 25

Schuppenflechte wohl nicht, die wäre angeboren. Aber wenn da Auffälliges zu sehen ist, solltest du dich gelegentlich mal beim Hautarzt vorstellen, z. B. nach Feierabend oder an einem Urlaubstag.

Du kannst dich vorab auch erst mal in der Apotheke beraten lassen, mit welcher Salbe du es eventuell mal probieren kannst...

Kommentar von Anna1230 ,

Öhm, wieso kann es keine Schuppenflechte sein? Es ist zwar richtig das diese meist vererbt wird, aber das bedeutet nicht das man sie nicht bekommen kann auch wenn keiner sonst in der Familie die Krankheit hat. Es ist eine Autoimmunerkrankung, die kann jeder bekommen, da muss nix angeboren sein.

Kommentar von FFFheit ,

Anna du hast vollkommen recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten