Frage von DaveSteven, 83

Ich denke ich habe ein problem: Ich M/17 habe seit gester (ganzer tag) nichts mehr gegessen, und habe immernoch das gefühl satt zu sein kann jemand helfen!?

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 9

Es kann sein dass du krank wirst. Trotzdem besuchst du energie. Mach dir ne suppe mit nudeln und gemüse oder trink brühe, tee mit honig oder mach dir nen shake
Aus beeren oder bananen
Mit milch oder joghurt
Und Haferflocken :)

Antwort
von hoermirzu, 27

Wie groß bist Du denn und wieviel wiegst Du?

Essen sollte man regelmäßig, auch wenn man nicht hungrig ist.

Es gibt gestörte Menschen wie mich, die könnten immer essen und andere, die wissen wann sie genug haben.

Trick: Obst regt auch den Appetit an, mit Gemüse (fast alles was der Körper so braucht ist da enthalten) kann man sich fast nicht "überessen".

Kommentar von DaveSteven ,

1.86 gross

71kg

Kommentar von hoermirzu ,

Geht doch (mit 17), Obst und Gemüse sind nicht verkehrt, dass Du nicht rauchen und saufen solltest, muss ich nicht dazusagen.

Antwort
von SilverwingRaven, 39

Das ist ganz normal. Mit 17 ist man noch in der Pubertät das kann vorkommen. Aber wenn es am nächsten tag nicht besser wird geh zu Artzt, weil dann könnte es ein Bandwurm sein.

Kommentar von Hope124 ,

*Arzt

Antwort
von dandy100, 31

Ja, so ist das eben manchmal, der Körper ist keine Maschine und reagiert auch nicht jeden Tag gleich; manchmal hat man eben keinen Hunger....wo ist das Problem?

Antwort
von Fluffinator1, 30

Könnte ne Verstopfung sein. Hab dich mal nicht so, ein gesunder Mensch kann mindestens einen Monat ohne Essen auskommen. Der Hunger kommt wieder!

Kommentar von hoermirzu ,

Was für ein Schwachsinn! Das Hungergefühl kann man abtrainieren  

Leider ist es so, dass Menschen, die unfreiwillig hungern, keine Schmerzen dabei haben.

Kommentar von Fluffinator1 ,

Checke ehrlich gesagt nicht wirklich was du mit deinem Beitrag aussagen willst. Von 24 Stunden nichts essen ist noch niemandem was passiert. Ich durfte letztens vom Arzt aus 3 oder 4 Tage nichts essen und das war auch in Ordnung.

Der Körper sagt schon Bescheid wenn er wieder was braucht, Nahrung reindrücken wenn man keinen Hunger hat ist absoluter Blödsinn, es sei denn es ist Magersucht im Spiel (Hier offensichtlich nicht.).

Antwort
von meinerede, 20

Das macht nix, solange Du ´s Trinken nicht vergisst. Andererseits: Solang´der Magen voll ist mit Brühe, fühlt man sich auch satt.

Antwort
von GlueckDesLebens, 10

Hab ich auch manchmal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten