Ich darf zuunrecht nicht mit auf Klassenfahrt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klar dürfen die das. Da du schon sitzen geblieben bist ist es oberste
Pflicht, dein Schuljahr zu schaffen. Und da ist Lernen nunmal wichtiger
als Amüsieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä?

Das Praktikum dauert für alle gleich lang. Wie kann dann die Klassenfahrt während des Praktikums gestartet werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Everklever
19.07.2016, 13:03

Mir kommt die Darstellung auch etwas wirr vor.

1

der komplette Jahrgang fährt in der 2 Wochen des Praktikums auf abschlussfahrt

Und wann machen dann die Anderen ihr Praktikum? Ist das nicht für alle Schüler immer zur selben Zeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest doch sicher letztes Jahr schon eine Abschlussfahrt ... für Dich ist das Praktikum sicher wichtiger ... wenn Du schon wiederholen musst ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist blöd, aber die dürfen das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist keine Diskriminierung. Sondern schulische Fortbildung.

Du hättest dich ja auch anstrengen können.

Ich finde es zwar bescheuert ein praktikum am anfang des Jahres zu setzen aber ist ja sache der Schule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iCyro
19.07.2016, 11:43

das hatte gute Gründe, warum ich wiederhole, das hatte nichts mit Faulheit zutun

0
Kommentar von Umbranoctuna11
19.07.2016, 11:44

Es ist aber trotzdem übelstes àrschloch verhalten

0

Warum müssen denn die anderen kein Praktikum machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung