Frage von leafs, 53

Ich darf nicht mit Freunden ins Kino?

Hallo. Ich wurde nach langer, langer Zeit endlich mal von meinen Freunden ins Kino eingeladen. Ich habe mich so gefreut!

Aber jetzt halten meine Eltern eine 10 Minütige Zugfahrt für zu gefährlich. (Meine Freunde sind die ganze Zeit dabei) Ich bin bereits 15 Jahre alt. Ich könnte heulen!

Antwort
von peterobm, 45

was soll daran gefährlich sein? Was haben deine Eltern als Begründung angegeben? 

Kommentar von leafs ,

Gründe: - Ausländer - Fußballspiel in der Nähe - können meine Freunde nicht leiden

Kommentar von peterobm ,

das liegt aber nicht an der Zugfahrt ^^

Kommentar von knallpilz ,

Gegenargument: Du bist 15 und nicht 8.

Kommentar von leafs ,

Eben doch. Ausländer im Zug, betrunkene Fußballspieler im Zug, "falsche" Freunde im Zug. - Die Argumente meiner Eltern

Kommentar von leafs ,

*natürlich Fußballfans

Antwort
von howelljenkins, 53

du hast doch sicher ein handy. mach mit deinen eltern aus, dass du ihnen vom bahnhof bei abfahrt und ankunft jeweils eine kurze nachricht schreibst, oder anrufst.

das machst du auch vor der kino-vorstellung und danach wieder.

wenn du darin konsequent bist, erlauben sie es vielleicht.

Kommentar von leafs ,

Ich habe eben gefragt. Das ist ihnen egal. :(

Antwort
von tami2709, 16

Sag sonst deine Eltern dass sie dich ins Kino fahren sollen. Sie handeln echt unfair!

Kommentar von leafs ,

Machen sie nicht...

Kommentar von tami2709 ,

Sag ihnen das nächste mal einfach nicht mit wem du unterwegs bist. Sowas geht echt nicht du bist 15. mach ihnen mal klar das du alt genug für zugfahren bist. Sonst nächstes Jahr beim Stundenplan einfach 2 Stunden nach der Schule dazuerfinden und die zeit mit deinen Freunden nützen!

Kommentar von tami2709 ,

Findest du es also gerechtfertigt dich nicht mit 15 Jahren alleine Zugfahren?

Antwort
von Juliiischka, 36

Sie können es dir verbieten, jedoch finde ich dieses Verbot auch nicht gerechtfertigt.

Kommentar von leafs ,

Ich auch nicht :(

Kommentar von Juliiischka ,

Vielleicht solltest du ihnen in Zukunft verschweigen was du machst bzw mit wem, bevor sie dir alles Verbieten. Klar baut man so nicht das beste Verhältniss auf , aber du kennst vielleicht das Sprichwort, die Strengsten Eltern erziehen die besten Lügner.
Sonst kann man ja garnichts mehr machen.
Sag ihnen einfach du bist bei  dem und dem Freund, den sie vielleicht mögen und mach anstelle etwas mit den Anderen.
Bei diesem Falle wird es nicht mehr Funktionieren, da durchschauen sie die Lüge, aber für in Zukunft vielleicht ne Idee.

Kommentar von leafs ,

Sie erlauben mir auch nicht einfach so Freunde zu besuchen.

Kommentar von Juliiischka ,

Uff ei je, du tust mir wirklich leid, ich hatte selbst mal so Eltern, das ist erst besser geworden, als ich Volljährig war und wird aufhören, wenn man ausgezogen ist und auf eigenen Beinen steht, bis dahin leider Zähne zusammen beißen und sich versuchen irgendwelche Rechte zu erkämpfen.

Kommentar von leafs ,

Okay, danke! :(

Antwort
von MarlonFB01, 35

Mach einfach, dass ist lächerlich. Meine kleine Schwester ist 13 und fährt öfters mal mit dem Zug mehrere Stunden. Was soll auch passieren? Besorg dir Geld fürs Kino. Wenn du kein Geld für den Zug hast fahr einfach Schwarz, selbst wenn die dich erwischen. Nur um es deinen Eltern zu zeigen.

Kommentar von leafs ,

Das verzeihen die mir nie! :(

Kommentar von MarlonFB01 ,

Und was wollen die machen?

Kommentar von leafs ,

Weiß ich nicht...

Kommentar von MarlonFB01 ,

Solang du keine Schläge bekommst ist doch alles gut. Ich glaube auch nicht dass die dich schlagen werden, wenn die so übervorsichtig sind. Wenn du Hausarrest bekommst geht du einfach und wenn die dir dein Handy wegnehmen wollen steckst du es dir einfach in die Hose oder gibst es nem Kumpel.

Kommentar von leafs ,

Ich weiß nicht, ob ich das durchziehen kann.

Kommentar von MarlonFB01 ,

Bei solchen Eltern wie du hast ist das wichtigste Widerstand zu leisten. Wenn die dir den Geldharn zudrehen wollen geh Arbeiten (Zeitung austragen oder bei Kumpels schnorren).

Kommentar von Trabbifrager ,

das schaffst du.

Kommentar von leafs ,

Heute ist Sonntag. Beide haben frei. Ich kann nicht einfach raus...

Kommentar von MarlonFB01 ,

Doch das kannst du. Einfach gehen und dann über ein paar Schleichwege zu deinen Kumpels gehen.

Kommentar von leafs ,

Das geht einfach nicht.

Kommentar von MarlonFB01 ,

^^

Antwort
von Stinkepups, 45

Und wo ist jetzt die Frage?
Finde das hart von deinen Eltern.

Kommentar von leafs ,

Ich wollte ein paar Meinungen dazu hören. :(

Antwort
von Trabbifrager, 39

Das ist natürlich blöd. Warum haben den deine Eltern Angst das das gefährlich ist?

Kommentar von leafs ,

Ihre Gründe: - Ausländer - Fußballspiel in der Nähe - können meine Freunde nicht leiden :(

Kommentar von Trabbifrager ,

oh gott... du tust mir leid. sag du bist 15 und selbstständig.

Kommentar von Trabbifrager ,

fahr einfach los. deine eltern merken es echt nicht mehr.

Kommentar von leafs ,

Heute haben beide Frei. Die merken das.

Kommentar von Trabbifrager ,

sag ihnen das sie früher das auch sch ei ße gefundeb hätten wenn ihre Eltern das verboten hätten. sonst ruf verwandte an und bitte die um hilfe

Kommentar von leafs ,

Meine Elter lassen nicht mit sich reden und zu anderen Verwandten habe ich jetzt keine besonders starke Beziehung.

Kommentar von Trabbifrager ,

wenn sie nicht mit dir reden ist das kindisch. verweiger dann doch einfach auch mal was wenn sie etwas von dir wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten