Frage von LunaCookie1, 126

Ich darf mit 15 noch nicht alleine raus was tun?

Hallo, ich bin 15 und ich halte es einfach nicht mehr aus, ich darf ohne Begleitung meiner Schwester nicht alleine rausgehen, auch wenn ich nur zum Kiosk gehe darf ich nicht alleine gehen. Ich find's ganz ehrlich von Meiner Mutter übertrieben, das ich nur mit Meiner 32 jährigen Schwester rausgehen darf. D: Und nein ich war noch nie alleine draußen, da müsste ich schon weglaufen.., und meine Schwester hat nie Lust rauszugehen weils ihr immer so ''schlecht'' geht, und soviel zutun hat, also bin ich hier in Meiner Wohnung auch gefangen! Also was soll ich tun? Ich hab kein Plan mehr mein Leben langweilt Mich langsam an. Wo manche schon feiern gehn, möchte ich nur NORMAL ALLEINE rausgehen und Mein Leben leben. Ich würd ja auch nichts anstellen, aber Meine Mutter meint es gäbe da zuviele ''böse'' Leute, sie ist sehr ängstlich und meint halt das ich erst mit 18 allein raus darf.. Was soll ich tun leute? Helft Mir bitte.. Danke für alle antworten :) <3

Antwort
von september2015, 69

Wie wird das von seiten deiner Mutter gehandhabt, wenn du zur Schule/Berufsausbildung gehst? Wenn jemand aus deinem Freundeskreis Geburtstag hat, muss deine Schwester auch mit? Was sagen deine Tanten/Onkels zu diesem Umstand? Was sagt deine Schwester dazu? Ist frueher etwas vorgefallen, was deine Mutter dazu treibt, diese Regelung zu treffen? Rede doch einmal mit deinen Klassenkameraden/Lehrern darueber.

Kommentar von LunaCookie1 ,

Uff, meine Tanten und Meine Onkeln die sagen das gleiche.. Ganz ehrlich Meine Familie ist bisschen komisch.. Meine Schwester meint das auch. 

Antwort
von joooo1464, 54

Sag das du keine 8 Jahre alt mehr bist. Du bist schon alt genug um raus zu gehen. Wenn die dich nicht lassen geh einfach raus und schreib ein Zettel das du alleine draußen bist,wenn du gesund nach Hause kommst,dann hast du gezeigt das du auf dich selber aufpassen kannst.

Kommentar von LunaCookie1 ,

Nein das mit dem Zettel kann ich vergessen, meine Schwester ist rund um die Uhr bei Mir, und wenn ich einfach gehe, ruft die, die Polizei.. :D Und das mit den 8 Jahren hab ich auch mal versucht, bringt nichts xD

Antwort
von leonielala, 43

Rede mit ihr. Bringt es nichts, dann geh zu denn Vertrauenslehrern deiner Schule. Das ist eine Zumutung! Ich frage mich gerade ob man das überhaupt darf.... Die sollten die helfen. Das ist echt übertrieben. Da lernt man weder Selbstständigkeit noch Verantwortung.
Viel Glück!

Kommentar von LunaCookie1 ,

Sie wird nichts ändern, bitte sag Mir darf ich weglaufen? Oder kommt die Polizei und fängt Mich wieder ein? 

Kommentar von leonielala ,

Nein das darfst du natürlich nicht! Das wird nur mehr Ärger geben und deine Mutter wird noch sturer. Glaub mir! Dann geh zum schul Psychologen/ Vertrauenslehrer. Die werden dir helfen. Aber bitte Lauf nicht weg.

Kommentar von LunaCookie1 ,

Die werden auch nichts ändern. Ich werde nie Mein Leben richtig leben. Ich habe schon langsam Angst vor anderen Leuten weil ich immer so aufgeregt bin rauszugehen. Auch kein Kontakt mit Jungs usw.. ich gehe auf einer Mädchenschule ( was jetzt auch nicht so schlimm ist.) aber ich werde furchtbar nervös auch wenn ich schon in der Nähe von einem Jungen bin den ich nicht einmal kenne oder vor Menschen generell.. Ich bin langsam krank am werden. ): 

Kommentar von leonielala ,

Doch natürlich können die was ändern! Sie gehen evtl mit dir zum Jugendamt und das hat mehr macht als deine Mutter!

Antwort
von beangato, 47

Oje. So kannst Du nie lernen, allein zu leben.

Google mal nach "Helikoptereltern".

Antwort
von Fernbedienung32, 50

Ich würde (wenn es meine Mutter wäre) mit ihr reden und sie fragen ob ich mit einer Freundin raus darf wenn sie nein sagt und nur in Begleitung dann würde ich ihr sagen: Mama ich bin 15! Lass mich mein verdammtes Leben leben! Du kannst mich hier nicht einsperren! Ich ruf dich jede halbe stunde an wenn's sein muss ABER ich geh jetzt raus!
Und triff dich dann mit einer Freundin und lass den Ton an ☺
Trau dich! :)

Kommentar von LunaCookie1 ,

Ich habe keine Freunde, traurig aber wahr ich bin ganz alleine. 

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Dann geh zum Tierheim und spiel mit den Hunden 2-3 Stunden :) Kann ich irgendwo verstehen durch deine Eltern. :/ Wrnn du tiere magst geh ins Tierheim oder einfach shoppen alleine ist auch nichts schlimmes :)

Kommentar von LunaCookie1 ,

Ich könnte nur davon träumen alleine irgendwo hinzugehen. Ich glaube ich wäre der glücklichste Mensch auf Erden wenn ich mal so wie andere Jugendliche alleine zu z.B Tierheimen dürfte oder schwimmen dürfte.. Immer Meine nervige Schwester dabei.. Die schon 32 ist und nur noch meckert: tu dies! tu das! nein du könntest ertrinken (wenn ich im Schwimmbad bin) usw sagt die..

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Wie deprimierend. Hat deine Schwester kein eigenes Leben? Freund? Kind? JOB? Eigene Wohnung?

Kommentar von LunaCookie1 ,

Nein, nein, nein und nochmal nein. :) Uff, mein Leben ist ganz schön deprimierend hm? Bin langsam am verzweifeln, ob ich die noch je loswerde.. 

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Warum lebt sie mit 32 noch Zuhause ohne Job oder sonst was? Ich würde den Moment abpassen wenn sie auf der Toilette ist halt alles vorbereiten also eine Tasche die im Kleiderschrank ist, einen Zettel wo drauf steht dass du bald wieder da bist uns Schuhe die du schnell anziehen kannst und dann schnell raus

Kommentar von LunaCookie1 ,

Dann kommt die Polizei :) 

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Na und?! Deine Familie DARF dich nicht Zuhause einsperren. Nur wenn du dabei bist eine Straftat zu begehen sonst nicht.

Kommentar von LunaCookie1 ,

Also bedeutet das, wenn ich einen Zettel dagelassen habe und schnell genug bin, das die Polizei Mir nichts mehr anhaben kann??? Also darf ich alleine raus auch ohne einverständnis Meiner Mutter?? 

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Ja so siehts eigentlich aus. Ich meine du hast nichts verbrochen, bist 15 und willst einfach nur mal raus OHNE ständigr Begleitung.

Kommentar von LunaCookie1 ,

Und dürfen die Mich dann auch nicht ins Kinderheim tun? 

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Dort wirst du es besser haben denk ich mal. Ich hab mir das meiste durchgelesen. Du darfst nur mit deiner schwester raus seitdem deine Mutter nur noch mit ihrem Smartphone beschäftigt ist. Also ich würde echt zum Jugendamt gehen oder die Nummer gegen Kummer anrufen und zz fragen.

Antwort
von JennyLiebtDich, 33

Und wie gehst du bitte in die Schule? Biete ihr an zumindest alleine in die Schule zu gehen. Wenn du unversehrt nach Hause kommst wird sie dir mit der Zet vertrauen :)

Kommentar von LunaCookie1 ,

Nein Meine Schwester muss mit. Deshalb hab ich wahrscheinlich auch keine Freunde :) . 

Kommentar von LunaCookie1 ,

Ich habe alles versucht, aber ihr ist es egal. Sie ist nur noch mit ihrem Handy beschäftigt seit ich 12 bin in einem durch beachtet sie Mich nicht mehr aber will unbedingt nicht das ich alleine irgendwo hin gehe. Ich glaube da muss ich echt noch 3 Jahre warten .... 

Kommentar von JennyLiebtDich ,

Hmm...

Kommentar von JennyLiebtDich ,

Ich würde ihr entweder was vorheulen wie wenige Freunde bzw garkeine hast, wie langweilig dein Leben dadurch wäre usw usw.. Oder protestieren ^^ Wie kindisch es auch klingt ._.

Kommentar von LunaCookie1 ,

-_- Wie lächerlich es auch klingt, ich habs versucht die bleibt knallhart

Kommentar von JennyLiebtDich ,

://

Kommentar von JennyLiebtDich ,

Vielleicht kann dir deine tante oder so helfen?

Kommentar von LunaCookie1 ,

Nein, niemand hilft Mir, alle denken so. D: 

Kommentar von JennyLiebtDich ,

Oh gott.. :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten